Mehrtagesfahrten & geführte Busreisen: Ostsee – Nordsee – Österreich – Italien – Holland – Polen

Wir sind Ihr Busreiseunternehmen für Kurreisen, Klassenfahrten, Abschlussfahrten, Seniorenreisen und vieles mehr




mehrtagesfahrten 11

Kaschubien, Danzig & Slowinski Nationalpark

TERMIN 02.10. - 06.10.19 - 5 Tage

MERANSENER BAUERNFEST UND MUSIKPROGRAMM MIT VINCENT & VERNANDO

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 1 x Übernachtung im Novotel Szczecin in Stettin
  • 3 x Übernachtung im Astor Sporthotel in Jastrzebia Gora
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Folkloreabend Kaschubei mit Abendessen
  • Stadtführung Stettin
  • Stadtführung Danzig
  • Eintritt Marienkirche / Mole
  • Eintritt Slowinski Nationalpark
  • Eintritt / Führung Marienburg
  • Stadtbesichtigung Elbing
  • Reisebegleitung während des Aufenthaltes in Polen
  • Freie Nutzung des Fitnessbereichs im Hotel
Katalogseite »

p. P. 515,00 €

EZ-Zuschlag: 70,00 €

1. Tag: Anreise nach Stettin
Anreise nach Stettin. Am Nachmittag erleben Sie während einer Stadtführung maritimes Flair. Zu sehen sind die Prachtpromenade der Stadt entlang der Oder, die Hakenterrasse sowie ehrwürdige Gebäude der Gründerzeit. Übernachtung und Abendessen im Novotel Szczescin (Stettin).

2. Tag: Wanderdünen Leba
Nach dem Frühstück führt der Weg direkt zur Bernsteinküste nach Leba mitten im Slowinski Nationalpark. Elektrowagen bringen Sie zu den riesigen Wanderdünen. Die ausgeprägte und spezielle Vogelwelt bietet ein zusätzliches Erlebnis. Übernachtung und Abendessen im Hotel Astor Jastrzebia Gora.

3. Tag: Marienburg und Elbing
Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, zieht ihre Besucher magisch an. Das weltweit größte Backsteinschloss ist idyllisch auf einer Böschung am rechten Ufer der Nogat gelegen. Erfahren Sie mehr bei einer Führung auf der Burganlage. Auf dem Rückweg statten Sie Elbing (Elblag) eine Stippvisite ab, bevor es wieder zurück ins Hotel Astor geht. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Danzig
Heute besuchen Sie zunächst Zoppot (Sopot) und besichtigen die Mole. Nostalgie pur erwartet Sie in der ehemaligen Hansestadt Danzig. In der Altstadt folgt eine Attraktion der anderen, das Goldene Tor, die Lange Gasse, der Arthushof mit Neptunbrunnen, Marienkirche und natürlich die Frauengasse. Geschichte auf Schritt und Tritt wird Sie während des Rundgangs fesseln. Den Tag beschließt ein Ausflug in die Kaschubische Schweiz mit zünftigen Abendessen, Folklore und Musik. Übernachtung im Hotel Astor.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in die Oberlausitz an.