Mehrtagesfahrten & geführte Busreisen: Ostsee – Nordsee – Österreich – Italien – Holland – Polen

Wir sind Ihr Busreiseunternehmen für Kurreisen, Klassenfahrten, Abschlussfahrten, Seniorenreisen und vieles mehr




mehrtagesfahrten 12

Kastelruther Spatzenfest & Südtiroler Speckfest

TERMIN 10.10. - 15.10.19 - 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne S Hotel Fichtenhof Meransen
  • DZ mit Bad/DU, WC, Tel., TV
  • Nutzung Hallenbad, Almsauna
  • 5 x Frühstück vom Büfett
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salat
  • 1 x Törggele-Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3 x Ganztägige Reiseleitung
  • 1 x Verkostung von 3 Weinen bei der Wanderung
  • 1 x Eintritt Kastelruther Spatzenfest, Karte Block B, Abendveranstaltung
  • 1 x Eintritt Speckfest mit Konzert „Südtiroler Spitzbuam“, Speck-Käse-Teller mit Äpfeln, Trauben / Gastgeschenk
  • Kurtaxe
  • Straßensteuern und Maut
Katalogseite »

p. P. 605,00 €

EZ-Zuschlag: 70,00 €

Abendessen im Spatzenfest ist nicht im Reisepreis enthalten!

1. Tag: Anreise
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, sind Sie in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden und wo Sie bei dieser Reise dann auch die Besonderheiten der Region schmecken werden. Unser Hotel Fichtenhof erreichen wir in Meransen, dem sonnigen Bergdorf auf 1.400 m Höhe in der Almenregion Gitschberg Jochtal, oberhalb des Pustertals und werden mit einem Getränk begrüßt.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt & Kastelruther Spatzenfest (Abendkonzert)

Am Morgen Abfahrt in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Bei St. Lorenzen zweigen Sie ab ins Gadertal und machen in Corvara, Alta Badia die erste Rast. Dann fahren Sie weiter aufs Grödner Joch, wo Sie die bizarren Sellatürme, die kantigen Cirspitzen und den majestätischen Langkofel bewundern. Anschließend geht´s durchs Grödnertal nach Wolkenstein, St. Christina sowie St. Ullrich und weiter über den Panider Sattel nach Kastelruth, wo Sie die Abendveranstaltung des Kastelruther Spatzenfestes besuchen. Im großen Festzelt erleben Sie eine einmalige Atmosphäre. Die Kastelruther Spatzen verzaubern die Festbesucher Jahr für Jahr besonders hier, in ihrer Heimat, mit Liedern, die von Herzen kommen. Ein Muss für jeden echten Fan! Gelegenheit zum Abendessen besteht heut im Festzelt (nicht im Reisepreis enthalten).

3. Tag: Freizeit in Meransen – Speckfest mit den „Südtiroler Spitzbuam“
Den Vormittag gestalten Sie nach Ihrem Geschmack. Nutzen Sie die Wellnesseinrichtungen des Hotels, wie Hallenbad und Almsauna, unternehmen Sie eine Fahrt mit den Bergbahnen „Gitschberg“ und „Jochtal“ oder genießen Sie bei einer leichten Almwanderung die wunderschöne Fernsicht auf die Berglandschaft. Am Nachmittag gibt´s zünftige Unterhaltung durch die „Südtiroler Spitzbuam“ beim Speckfest in der Meransener Konzerthalle, dazu fürs leibliche Wohl einen Speck- Käse-Teller, Äpfel, Trauben und ein Gastgeschenk.

4. Tag: Südtiroler Weinstraße & Weinwanderung

Die Südtiroler Weinstraße ist eine der ältesten Italiens. Der größte Teil der Weinproduktion Südtirols und dazu ein hervorragender Wein, stammt aus dem Gebiet Kaltern – Kalterer See. Im Dorfzentrum von Kaltern beginnt die geführte Wanderung über den Rundwanderweg zum Kalterer See, vorbei an Weinlagen und Weinhöfen. Unterwegs probieren Sie zwei Lagenweine und besuchen anschließend einen Winzer zur Kellerbesichtigung mit Verkostung eines seiner Weine. Am Kalterer See angekommen, besteht Gelegenheit zur Einkehr bevor wir zum Hotel zurückkehren. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Die Nichtwanderer fahren mit einem Kleinbus zum Winzer und zum See.

5. Tag: Kurstadt Meran – Gärten Schloss Trauttmansdorff
Sie besuchen die ehemalige mittelalterliche Hauptstadt und erste Münzprägestätte Tirols. Hier regierten über 250 Jahre die Grafen von Tirol ihr Land an Eisack, Etsch und Inn. Durch das mediterrane Klima und die Radonquellen am Vigil Joch, wurde Meran eine Kurstadt. Genießen Sie bei einem Spaziergang das südliche Flair der Stadt. Weiterhin haben Sie Gelegenheit, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu besuchen und erleben Natur, Kunst, Kultur und Geschichte in über 80 Gartenlandschaften mit Pflanzen aus aller Welt. Ein einzigartiger Mix aus botanischem Garten und Freizeitattraktion. (Eintritt zuzüglich, ca. 11,- €/P. Gruppe)

6. Tag: Heimreise