Mehrtagesfahrten & geführte Busreisen: Ostsee – Nordsee – Österreich – Italien – Holland – Polen

Wir sind Ihr Busreiseunternehmen für Kurreisen, Klassenfahrten, Abschlussfahrten, Seniorenreisen und vieles mehr





mehrtagesfahrten 11

Kaschubien, Danzig & Slowinski Nationalpark

TERMIN 02.10. - 06.10.19 - 5 Tage

MERANSENER BAUERNFEST UND MUSIKPROGRAMM MIT VINCENT & VERNANDO

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 1 x Übernachtung im Novotel Szczecin in Stettin
  • 3 x Übernachtung im Astor Sporthotel in Jastrzebia Gora
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Folkloreabend Kaschubei mit Abendessen
  • Stadtführung Stettin
  • Stadtführung Danzig
  • Eintritt Marienkirche / Mole
  • Eintritt Slowinski Nationalpark
  • Eintritt / Führung Marienburg
  • Stadtbesichtigung Elbing
  • Reisebegleitung während des Aufenthaltes in Polen
  • Freie Nutzung des Fitnessbereichs im Hotel
Katalogseite »

p. P. 515,00 €

EZ-Zuschlag: 70,00 €

1. Tag: Anreise nach Stettin
Anreise nach Stettin. Am Nachmittag erleben Sie während einer Stadtführung maritimes Flair. Zu sehen sind die Prachtpromenade der Stadt entlang der Oder, die Hakenterrasse sowie ehrwürdige Gebäude der Gründerzeit. Übernachtung und Abendessen im Novotel Szczescin (Stettin).

2. Tag: Wanderdünen Leba
Nach dem Frühstück führt der Weg direkt zur Bernsteinküste nach Leba mitten im Slowinski Nationalpark. Elektrowagen bringen Sie zu den riesigen Wanderdünen. Die ausgeprägte und spezielle Vogelwelt bietet ein zusätzliches Erlebnis. Übernachtung und Abendessen im Hotel Astor Jastrzebia Gora.

3. Tag: Marienburg und Elbing
Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, zieht ihre Besucher magisch an. Das weltweit größte Backsteinschloss ist idyllisch auf einer Böschung am rechten Ufer der Nogat gelegen. Erfahren Sie mehr bei einer Führung auf der Burganlage. Auf dem Rückweg statten Sie Elbing (Elblag) eine Stippvisite ab, bevor es wieder zurück ins Hotel Astor geht. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Danzig
Heute besuchen Sie zunächst Zoppot (Sopot) und besichtigen die Mole. Nostalgie pur erwartet Sie in der ehemaligen Hansestadt Danzig. In der Altstadt folgt eine Attraktion der anderen, das Goldene Tor, die Lange Gasse, der Arthushof mit Neptunbrunnen, Marienkirche und natürlich die Frauengasse. Geschichte auf Schritt und Tritt wird Sie während des Rundgangs fesseln. Den Tag beschließt ein Ausflug in die Kaschubische Schweiz mit zünftigen Abendessen, Folklore und Musik. Übernachtung im Hotel Astor.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in die Oberlausitz an.


mehrtagesfahrten 12

Kastelruther Spatzenfest & Südtiroler Speckfest

TERMIN 10.10. - 15.10.19 - 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne S Hotel Fichtenhof Meransen
  • DZ mit Bad/DU, WC, Tel., TV
  • Nutzung Hallenbad, Almsauna
  • 5 x Frühstück vom Büfett
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salat
  • 1 x Törggele-Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3 x Ganztägige Reiseleitung
  • 1 x Verkostung von 3 Weinen bei der Wanderung
  • 1 x Eintritt Kastelruther Spatzenfest, Karte Block B, Abendveranstaltung
  • 1 x Eintritt Speckfest mit Konzert „Südtiroler Spitzbuam“, Speck-Käse-Teller mit Äpfeln, Trauben / Gastgeschenk
  • Kurtaxe
  • Straßensteuern und Maut
Katalogseite »

p. P. 605,00 €

EZ-Zuschlag: 70,00 €

Abendessen im Spatzenfest ist nicht im Reisepreis enthalten!

1. Tag: Anreise
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, sind Sie in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden und wo Sie bei dieser Reise dann auch die Besonderheiten der Region schmecken werden. Unser Hotel Fichtenhof erreichen wir in Meransen, dem sonnigen Bergdorf auf 1.400 m Höhe in der Almenregion Gitschberg Jochtal, oberhalb des Pustertals und werden mit einem Getränk begrüßt.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt & Kastelruther Spatzenfest (Abendkonzert)

Am Morgen Abfahrt in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Bei St. Lorenzen zweigen Sie ab ins Gadertal und machen in Corvara, Alta Badia die erste Rast. Dann fahren Sie weiter aufs Grödner Joch, wo Sie die bizarren Sellatürme, die kantigen Cirspitzen und den majestätischen Langkofel bewundern. Anschließend geht´s durchs Grödnertal nach Wolkenstein, St. Christina sowie St. Ullrich und weiter über den Panider Sattel nach Kastelruth, wo Sie die Abendveranstaltung des Kastelruther Spatzenfestes besuchen. Im großen Festzelt erleben Sie eine einmalige Atmosphäre. Die Kastelruther Spatzen verzaubern die Festbesucher Jahr für Jahr besonders hier, in ihrer Heimat, mit Liedern, die von Herzen kommen. Ein Muss für jeden echten Fan! Gelegenheit zum Abendessen besteht heut im Festzelt (nicht im Reisepreis enthalten).

3. Tag: Freizeit in Meransen – Speckfest mit den „Südtiroler Spitzbuam“
Den Vormittag gestalten Sie nach Ihrem Geschmack. Nutzen Sie die Wellnesseinrichtungen des Hotels, wie Hallenbad und Almsauna, unternehmen Sie eine Fahrt mit den Bergbahnen „Gitschberg“ und „Jochtal“ oder genießen Sie bei einer leichten Almwanderung die wunderschöne Fernsicht auf die Berglandschaft. Am Nachmittag gibt´s zünftige Unterhaltung durch die „Südtiroler Spitzbuam“ beim Speckfest in der Meransener Konzerthalle, dazu fürs leibliche Wohl einen Speck- Käse-Teller, Äpfel, Trauben und ein Gastgeschenk.

4. Tag: Südtiroler Weinstraße & Weinwanderung

Die Südtiroler Weinstraße ist eine der ältesten Italiens. Der größte Teil der Weinproduktion Südtirols und dazu ein hervorragender Wein, stammt aus dem Gebiet Kaltern – Kalterer See. Im Dorfzentrum von Kaltern beginnt die geführte Wanderung über den Rundwanderweg zum Kalterer See, vorbei an Weinlagen und Weinhöfen. Unterwegs probieren Sie zwei Lagenweine und besuchen anschließend einen Winzer zur Kellerbesichtigung mit Verkostung eines seiner Weine. Am Kalterer See angekommen, besteht Gelegenheit zur Einkehr bevor wir zum Hotel zurückkehren. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Die Nichtwanderer fahren mit einem Kleinbus zum Winzer und zum See.

5. Tag: Kurstadt Meran – Gärten Schloss Trauttmansdorff
Sie besuchen die ehemalige mittelalterliche Hauptstadt und erste Münzprägestätte Tirols. Hier regierten über 250 Jahre die Grafen von Tirol ihr Land an Eisack, Etsch und Inn. Durch das mediterrane Klima und die Radonquellen am Vigil Joch, wurde Meran eine Kurstadt. Genießen Sie bei einem Spaziergang das südliche Flair der Stadt. Weiterhin haben Sie Gelegenheit, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu besuchen und erleben Natur, Kunst, Kultur und Geschichte in über 80 Gartenlandschaften mit Pflanzen aus aller Welt. Ein einzigartiger Mix aus botanischem Garten und Freizeitattraktion. (Eintritt zuzüglich, ca. 11,- €/P. Gruppe)

6. Tag: Heimreise


Fahrt ins Blaue

TERMIN 23.10. - 27.10.19 - 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung in komfortablen Zimmern, DU/WC, Fön, TV, WLAN
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen vom Büfett
  • 1 x Sektempfang
  • 1 x kleines Willkommenspräsent
  • 2 x Stadtführung
  • 1 x Tagesreiseleitung
  • 1 x Eintritt Musikabend
  • Nutzung Schwimmbad und Saunen
  • Eintritte für Besichtigungen, Verkostungen
  • Prozentige Schlückchen
  • Kostproben der Region
Katalogseite »

p. P. 440,00 €

EZ-Zuschlag: 58,00 €

Herrliche Herbsttage werden es, in einem Gebirge mit dem Berg der Extreme, lieblichen Tälern, schönen Wäldern und Seen, 1000 Jahre Bergbau, wilden Tieren und sagenhaften Gestalten auf speziellen Flugobjekten, einer langen Liste an Sehenswürdigkeiten von Fachwerk bis zu romanischen Kirchen, Handwerk und Kunst sowie auch mit speziellen Leckereien.

Einiges davon erleben Sie in einem interessanten abwechslungsreichen Programm, wie gewohnt, mit so mancher Überraschung:
Geschichten und Besichtigungen zur Dosenwurst mit Kostprobe, Dombesichtigung, Stadtführung und Freizeit im Urlaubsort, Rundfahrt im westlichen Teil des Gebirges mit Bergbautradition, schönen Ortschaften und Stauseen sowie einem Aufenthalt bei Sturmsack mit Kaffee, Rundfahrt durch den Osten des Gebirges mit Verkostung von Bränden, Besichtigung eines idyllischen Städtchens, dem Kuckuck auf der Spur sowie Glas und Kristall in seiner schönsten Form.

Besonderes Highlight der Fahrt: Die Rodensteiner, Hans im Glück und Silke Fischer singen für Sie im Hotel!

Sie wohnen in einem komfortablen First-Class-Hotel mit Schwimmbad und verschiedenen Saunen, zentral in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und zur historischen Altstadt Ihres schönen Urlaubsortes und werden dort mit einem Gläschen Sekt herzlich begrüßt.

Zahlung:
  • Mit der Reisebestätigung ist eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises fällig.
  • Die Restzahlung ist bis zum 17.10. zu leisten.
  • Die Eintrittskarten unterliegen zu 100 % der Stornogebühr!


mehrtagesfahrten 14

Alpenländischer Advent

TERMIN 05.12. - 09.12.19 - 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Gutjahr
  • DZ/EZ mit DU/WC, Tel., TV, Radio, Föhn
  • Nutzung Hallenbad, zahlr. Wellnesseinrichtungen
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 3 x 5-Gang-Abendmenü inkl. Salat- & Käsebüfett (3 Wahlgerichte, außer Anreisetag)
  • 1 x Galamenü
  • Begrüßung mit Musik und 1 Glas Prosecco
  • Geführter Ortsrundgang
  • 1 x einheimische Reisebegleitung
  • 1 x Tanzabend mit Hausmusiker
  • Eintritt Hellbrunner Advent
  • Nikolausüberraschung
  • Kurtaxe
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 489,00 €

EZ-Zuschlag: 60,00 €


Karte Adventsingen Kirche St. Andrä Salzburg
Preiskat. 1: 44,- € (Stand 2018)
Preiskat. 2: 32,- € (Stand 2018)
Bitte bei Buchung angeben!

1. Tag: Anreise 
Sie reisen ins Salzburger Land und erreichen im Lammertal, am Fuße des Tennengebirges das Hotel Gutjahr in Abtenau. Mit Musik und einem Gläschen Sekt werden Sie herzlich begrüßt. Nach dem Abendessen können Sie auf dem Abtenauer Marktplatz den Krampuslauf mit vielen schrecklichen Krampussen auf künstlerisch gestalteten Wagen sowie den Nikolaus mit Engel beobachten.

2. Tag: Ortsrundgang Abtenau – Wolfgangseer Advent
Nach dem gemütlichen Frühstück, lernen Sie Abtenau bei einem geführten Ortsrundgang kennen. Danach schauen Sie im Bus, ob der Nikolaus da war und Sie erleben Advent wie damals – den Wolfgangseer Advent: St. Gilgen ist der barocke Advent. Sein Wahrzeichen, die 11 Meter hohe Kerze und hunderte von rotgoldenen Kerzen, mit denen Häuser und Straßen geschmückt sind. Strobl hat den Schweifstern als Wahrzeichen, der Sie durch ein naturnahes Krippendorf mit vielen Tieren, Kunsthandwerk und heimischen Spezialitäten führt. St. Wolfgangs Wahrzeichen ist die, auf dem See schwimmende riesige Friedenslaterne, die Ihnen den Weg zum romantischen Adventmarkt weist.

3. Tag: Hellbrunner Adventzauber – Salzburger Christkindlmarkt – Adventsingen
Mit dem „Hellbrunner Adventzauber“ erleben Sie einen ganz besonderen Adventmarkt vor der malerischen Kulisse von Schloss Hellbrunn, am Stadtrand von Salzburg. Nächstes Ziel ist der Salzburger Christkindlmarkt, einer der schönsten und ältesten Adventmärkte der Welt, direkt in Salzburgs Altstadt und auch der traditionelle Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz lädt ein. Hier haben Sie außerdem Gelegenheit, an einer besonderen, traditionellen Adventveranstaltung teilzunehmen, dem Salzburger Adventsingen in der St. Andrä-Kirche. Eine besinnliche Einstimmung auf die Adventzeit, unverfälschte Volksmusik auf hohem künstlerischem Niveau. (Eintritt zuzüglich)

4. Tag: Rundfahrt Hochkönig – Salzachtal mit Zeller Sternenadvent
Mit Reiseleitung geht die Fahrt am Fuße des Hochkönig und Steinernen Meeres entlang zum Zeller See, der mit Sternen geschmückt ist und auf den Zeller Sternenadvent Markt einstimmt. Durch das Salzachtal, mit dem Panorama der Pinzgauer Tauern, geht die Fahrt nach Abtenau zurück.

5. Tag: Heimreise


mehrtagesfahrten 05

Nordsee - Seestädte und die Hochseeinsel Helgoland

TERMIN 23.06. - 28.06.19 - 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im Comfort Hotel Bremerhaven
  • DZ mit DU/WC, Telefon, TV, WLAN, Safe
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü in einem der umliegenden Restaurants
  • 1 x Abendessen in der „Letzten Kneipe vor New York“ mit Musik
  • 5 x Frühstück vom Büfett
  • Geführte Stadtrundfahrt Bremerhaven
  • Stadtrundfahrt und -gang Bremen
  • Stadtführung Stade
Katalogseite »

p. P. 599,00 €

EZ-Zuschlag: 115,00 €

1. Tag: Anreise
Sie reisen nach Bremerhaven. Gleich neben dem Atlanticum, der restaurierten ehemaligen Versandhalle des Fischbahnhofs, liegt das moderne Comfort Hotel Bremerhaven, in dem Sie Ihre Zimmer beziehen. Ein Hauch von Nostalgie, von beladenen Fischtrawlern und geschäftigen Fischauktionen ist hier noch zu spüren, steht man an der Mole und blickt auf die Museumsschiffe und den Leuchtturm.

2. Tag: Bremerhaven

Bei einer geführten Rundfahrt erleben Sie eine der bedeutendsten Hafenstädte Europas hautnah. Hier werden Autos und Früchte umgeschlagen, Waren von Kaffee und Bier bis zu Schwergütern im- und exportiert und hier sind Spezialwerften zu Hause. Sie sehen das „Schaufenster“ Fischereihafen, es geht durch die Stadt, vorbei an den modernen imposanten „Havenwelten" mit vielen Museen und touristischen Attraktionen und mitten durch Bremerhavens Welthäfen. Sie sind direkt am Geschehen und nahe der luxuriösen Kreuzfahrtschiffe und Ozeanriesen der Weltmeere. Am Nachmittag haben Sie Freizeit. Es bieten sich viele Möglichkeiten: Shopping-Bummel, Besuch Zoo am Meer mit Nordseeaquarium, Deutsches Auswandererhaus, Deutsches Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Hafenrundfahrt mit dem Schiff oder bei schönem Wetter der Besuch des Weser-Strandbades. Das Abendessen wird heute in einer urigen Seemannskneipe sein, im Treff Kaiserhafen, „der letzten Kneipe vor New York“. Lassen Sie sich überraschen!

3. Tag: Rundfahrt Cuxhaven – Stade
Im Nordseeheilbad Cuxhaven mündet die Elbe in die Nordsee. Hier halten wir zu einem Aufenthalt mit Gelegenheit zum Spaziergang am Strand und der Promenade, mit Blick auf die riesigen Schiffe, die hier ganz nahe passieren, um in die Elbe nach Hamburg einzubiegen. Weiteres Ziel ist die Hansestadt Stade. Lassen Sie sich bei einem geführten Rundgang von den malerischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und dem alten Hafen, in dem von Wasser umgebenen Stadtkern verzaubern.

4. Tag: Helgoland oder Freizeit in Bremerhaven
Ab Bremerhaven können Sie heute die Gelegenheit Nordsee – Seestädte und die Hochseeinsel Helgoland nutzen, zu einer Seefahrt bis zur Hochseeinsel Helgoland. In 3 Stunden erreichen Sie den roten Buntsandsteinfelsen, der steil aus der Nordsee ragt. Bei einem Spaziergang auf dem Rundweg oberhalb des Felsens, begegnet Ihnen das Wahrzeichen der Insel, die „Lange Anna“. Genießen Sie die Seeluft und erleben Sie die Natur der Insel, die ein Vogelparadies ist. Vielleicht finden Sie auch noch das ein oder andere Schnäppchen beim zollfreien Einkauf. (Schifffahrt Helgoland zuzüglich, ca. 35,- € Gruppenpreis)

5. Tag: Bremen
Stadtrundfahrt und -gang in der Freien Hansestadt Bremen, um 1200 Jahre Geschichte und Stadtentwicklung, Tradition und Moderne zu erfahren, dazu schiefe Häuser und schmale Gassen im Schlachteund Schnoorviertel, Bremer Dom, Weltkulturerbe Rathaus und Roland sowie Markt und natürlich die märchenhaften Bremer Stadtmusikanten.

6. Tag: Heimreise


mehrtagesfahrten 13

Hamburg & Musical

TERMIN 09.11. - 10.11.19 - 2 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 1 x Übernachtung im 4-Sterne Best Western Plus Hotel Böttcherhof in Hamburg-Billbrook
  • Komfort-DZ/EZ mit Bad oder DU/WC, Radio, TV, Tel.
  • 1 x Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen (2-Gang-Menü)
  • Geführte Stadtrundfahrt Hamburg
  • Kultur- und Tourismustaxe Hamburg
Katalogseite »

p. P. 167,00 €

EZ-Zuschlag: 24,00 €

1. Tag: Anreise
Am Nachmittag erreichen Sie Hamburg-Billbrook und beziehen im Hotel Böttcherhof Ihre Zimmer. Am Nachmittag erleben Sie die Vorstellung Ihres gebuchten Musicals oder Sie nutzen die Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel oder individuell Freizeit, z. B. auf der Reeperbahn.

Musical Disneys „DER KÖNIG DER LÖWEN“ im Stage Theater im Hafen Inmitten der Schönheit der Serengeti, untermalt von den Rhythmen Afrikas erzählt Disneys „Der König der Löwen“ die Geschichte eines jungen Löwen namens Simba, der darum kämpft, seinen Platz als König einnehmen zu können. Sie erleben eine Vielfalt an Kostümen und Masken. Phantastische Kreaturen – halb Mensch, halb Tier – füllen das Theater mit einer unermesslichen Lebensfreude.

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL im Stage Operettenhaus Authentisch, bewegend und unglaublich kraftvoll erzählt, wird die Lebensgeschichte von den bescheidenen Anfängen in Nutbush, Tennessee bis zu Ihrer Verwandlung in einen Weltstar, der „Queen of Rock“. Ihr Best-of-Album in einer mitreißenden Show.

CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR – Musical im Stage Theater Neue Flora Das Musical spielt inmitten der Glitzerwelt Hollywoods. Mit aufwendigen Kulissen, farbenfrohen Kostümen, mitreißender Musik und gekonnten Tanzeinlagen wird eine Liebesgeschichte zwischen Akteuren der Filmbranche erzählt. Ein höchst abwechslungsreiches und unterhaltsames Showerlebnis. Einzigartig dabei sind die atemberaubenden akrobatischen Kunststücke des Cirque du Soleil, die sich durch das gesamte Stück ziehen und das Publikum immer wieder aufs Neue überraschen.


2. Tag: Hamburger Fischmarkt – Stadtrundfahrt – Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, den Hamburger Fischmarkt zu besuchen. Bevor wir gegen Mittag die Heimreise antreten, begleitet Sie Ihr Stadtführer auf einer Rundfahrt durch die Hansestadt mit markanten Aussichtspunkten und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Zuzüglich Eintrittskarte Musical 09.11.2019, 15:00 Uhr / 15:30 Uhr
in der gewünschten Kategorie (nach Verfügbarkeit):

Der König der Löwen 
PK 1 138,- € 
PK 2 124,- € 

Tina Turner Musical
PK 1 140,- €
PK 2 119,- €

Cirque du Soleil
PK 1 135,- €
PK 2 119,- €


7 Tage DONAU-KREUZFAHRT mit MS ROSSINI

Passau-Bratislava-Budapest-Donauknie-Wien-Wachau-Passau

05.08. – 11.08.2020

Leistungen:


-Transfer Passau Hin / Rück entsprechend Teilnehmerzahl im Bus (auch Kleinbus möglich)
-7 Tage Kreuzfahrt auf der Donau von Passau nach Budapest und zurück nach Passau
mit MS Rossini, Reederei Favorit Reisen GmbH & Co. KG
-Übernachtung an Bord mit Vollpension: Nachmittagskaffee & Tee mit Kleingebäck
(nur sofern kein Landausflug nachmittags stattfindet), Mitternachtssnack
-zu jedem Mittag- und Abendessen pro Pers. 1/8 Liter Hauswein oder Mineralwasser oder
Orangensaft
-Begrüßungsabendessen, Begrüßungsgetränk, stimmungsvolles Abschieds-Dinner
-Live-Musikunterhaltung am Nachmittag und Abend in der Panoramabar
-5 Landausflüge: Bratislava, Budapest, Donauknie/Esztergom, Wien und Dürrnstein/Wachau
-Deutschsprachige Bordreiseleitung
-Nutzung Außenschwimmbecken auf dem Freideck
-alle Hafen- und Anlagegebühren sowie Steuern

Reisepreis:

Bavaria-Deck 2-Bett-Kabine außen, 2 er Belegung 1096,- € / Pers.
2- Bett-Kabine außen, Einzelbelegung 1096,- € / Pers.
3-Bett-Kabine innen, 2 er Belegung 948,- € / Pers.

Austria-Deck 2-Bett-Kabine außen, 2 er Belegung 1245,- € / Pers.
2-Bett-Kabine außen, Einzelbelegung 1570,- € / Pers.
3-Bett-Kabine innen, 2 er Belegung 910,- € / Pers.


Hinweise:
Alle Zeiten des Programmablaufs sind geplante Uhrzeiten vorbehaltlich Änderungen. Bei extremen Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken und/oder Gäste auf andere Schiffe umsteigen zu lassen und/oder im Extremfall die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannten Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Wegen Hoch- oder Niedrigwasser kann die Reise bis 48 Stunden vor Abfahrt abgesagt werden.
Ein Schiff ist einerseits ein Hotel, andererseits aber eine Maschine, die ständig – auch nachts – bedient werden muss. Geräuschempfindliche Reisegäste dies bitte beachten!
Bei den Landausflügen werden die Gäste, sofern eine Busgröße über- oder unterschritten wird, zusammen mit Teilnehmern anderer Gruppen in einheimischen Bussen befördert


SILVESTER AN DER DONAU

Regensburg – Altmühltal – Bayerischer Wald
30.12.2019 – 02.01.2020 / 4 Tage

1. Tag: Anreise – Schifffahrt Kehlheim / Altmühltal
Sie reisen nach Kehlheim, an der Mündung der Altmühl in die Donau und am Main-Donau-Kanal gelegen. Bei einer gemütlichen Schifffahrt lernen Sie einen Teil des Altmühltals kennen.
Weiterfahrt nach Regensburg, wo Sie im Hotel Atrium im Park Ihre Zimmer beziehen und das Abendessen genießen.

2. Tag: Besichtigung Regensburg & Silvesterfeier
Nach einem ausgiebigen Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung für die Stadtbesichtigung von Regensburg. Sie lernen die Geschichte und Geschichten der zweitausend Jahre alten Stadt kennen, schnuppern das leicht südländische Flair und sehen den Dom, die Steinerne Brücke, Porta Praetoria, das Alte Rathaus, Patrizierhäuser, Geschlechtertürme und vieles mehr. Im Anschluss ist der Besuch des Historischen Wurstkuchl am Donaustrudel, gleich neben der Steinernen Brücke zu empfehlen. In der Bratwurststube werden seit über 500 Jahren hausgemachte Würstl vom offenen Holzkohlegrill mit Sauerkraut aus dem eigenen Gärkeller und speziellem Wurstkuchl- Senf serviert.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor es am Abend feierlich wird.
Den Jahreswechsel begehen Sie bei der Silvesterfeier im Nebengebäude des Hotels mit festlichem Büfett oder Menü, Musik und Tanz. Einen guten Rutsch!

3. Tag: Rundfahrt Altmühltal
Nach dem gemütlichen Frühstück beginnt am späten Vormittag unsere geführte Rundfahrt durch das Altmühltal. Hier entfaltet sich eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch, mit Wasser und Wiesen, bizarren Dolomitfelsen, Burgen, Schlössern und romantischen Städtchen. Unterwegs laden wir Sie zu einem Glühwein- / Kaffeepicknick ein.
Heute erwartet Sie ein deftiges Abendessen in einem der Regensburger Brauhäuser. Erleben und genießen Sie hier bayrische Tradition und Lebenskultur in urig-gemütlicher Atmosphäre.

4. Tag: Bayerischer Wald – Heimreise
Nach dem Frühstück laden wir Ihr Gepäck in den Bus und starten zur Fahrt durch die Winterland- schaft in das Herz des Bayerischen Waldes. Sie besuchen die Firma Joska und erfahren bei einer Führung Interessantes über die Firmenhistorie, das Glasparadies sowie die Glasherstellung. Für Ihre Einkäufe bleibt auch etwas Zeit, bevor Sie nach kurzer Weiterfahrt die traditionellen bayerischen Spezialitäten einer Hausbrennerei verkosten können. Vorbei am Großen Arber, dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes, über Bayerisch-Eisenstein und weiter über Prag führt die Heimreise.

Leistungen:
-Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
- 3 x Übernachtung im 4-Sterne-HotelAtrium im Park in Regensburg
- DZ/EZ mit DU/WC, Tel., TV, WLAN + Nutzung Sauna und Fitnessraum im Hotel
- 3 x Frühstück vom Büfett
- 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett im Nebengebäude des Hotels
- Silvesterfeier im Nebengebäude des Hotels mit festlichem Büfett oder Menü,
musikalischer Unterhaltung und Gelegenheit zum Tanz, ein Glas Sekt um Mitternacht
-1 x Abendessen in einem Regensburger Restaurant als 2-Gang-Menü
- Schifffahrt Kehlheim /Altmühltal
- Reiseleitung Rundfahrt Altmühltal
- Führung Glasbläserei + Besuch Brennerei mit Verkostung
- Maut und Straßengebühren


Reisepreis: 495,- €

Einzelzimmerzuschlag: 132,- €