Mehrtagesfahrten & geführte Busreisen : Ostsee – Nordsee – Österreich – Italien –Holland – Polen

Wir sind Ihr Busreiseunternehmen für Kurreisen, Klassenfahrten, Abschlussfahrten, Seniorenreisen und vieles mehr



Sonneninsel Fehmarn & Kopenhagen

TERMIN 18.04. - 22.04.18 - 5 Tage
OSTSEEURLAUB DIREKT AM WEISSEN SANDSTRAND MIT ATEMBERAUBENDEM MEERBLICK

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum
  • Appartement als DZ mit Bad/WC, Fön, TV, Tel., Balkon, Meerblick
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbüfett/
  • Abendbüfett kalt/warm
  • Willkommensgetränk
  • Täglich 1 x für 2 Stunden freie Nutzung FehMare & Meerwasser-Wellenbad
  • Geführte Rundfahrt Insel Fehmarn
  • Stadtführung Kiel
  • Fährüberfahrt Puttgarden – Rödby – Puttgarden
  • Stadtführung Kopenhagen
  • Kurtaxe
  • Steuern Dänemark
Katalogseite »

p. P. 620,00 €

EZ-Zuschlag: 130,00 €

1. Tag: Anreise
Die Reise geht Richtung Norden nach Schleswig-Holstein, auf der Vogelfluglinie über die Fehmarnsundbrücke auf die Ostseeinsel Fehmarn. Hier beginnt Ihr Urlaub direkt am Ostseestrand im IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum.

2. Tag: Rundfahrt Insel Fehmarn
Nach dem Frühstück erkunden wir bei einer geführten Rundfahrt die schöne Landschaft der Insel, ihre verschiedenen Küsten und idyllischen Örtchen sowie den Hauptort Burg mit hübschen Fachwerkhäusern.

3. Tag: Kiel – Laboe/Marineehrenmal
Erstes Ziel ist die Stadt Kiel, geprägt von Marine, Fährverkehr und Lage am Nord-Ostsee-Kanal. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie das maritime Flair und sehen die Altstadt, Kieler Förde, die größte deutschen Schiffswerft, Regierungsviertel, Olympiahafen, Marinequartier und Schleusenanlage des Nord-Ostsee-Kanals. Am Nachmittag haben wir dann
Aufenthalt im Ostseebad Laboe. Hier empfiehlt sich die Besichtigung des Unterseeboot U 995 oder aber der spektakuläre Blick von der Aussichtsplattform des 85 m hohen Marine-Ehrenmal auf Kiel, Kieler Förde und die Ostsee.

4. Tag: Kopenhagen
Früh am Morgen fahren wir zum Fährhafen Puttgarden und setzen mit der Fähre über nach Rödby in Dänemark. Unser Ziel ist die Hauptstadt Dänemarks, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes, Sitz der Regierung und Residenz der dänischen Königin Margarethe II. Bei einer geführten Rundfahrt erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt
und die Dänen, sehen die kleine Meerjungfrau und mit ein bisschen Glück die Wachablösung vor dem königlichen Schloss. Anschließend bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel. Rückfahrt zum Hotel wieder über die Vogelfluglinie mit Fährüberfahrt.

5. Tag: Urlaubstag am Strand
Heute ist Gelegenheit, die Annehmlichkeiten und Wellness-Angebote des Hotels zu nutzen, Zeit in der Badewelt FehMare & Meerwasser-Wellenbad direkt neben dem Hotel zu verbringen, einen ausgedehnten Strandspaziergang zu unternehmen oder einfach nur vom Zimmer-Balkon aus, den Meerblick zu genießen.

6. Tag: Heimreise

Eventuelle Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten!

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 22.05.18

Sommerurlaub im Salzburger Land

TERMIN 15.07. - 22.07.18 - 8 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Gutjahr
  • DZ mit DU/WC, Tel. , TV, Föhn
  • Freie Nutzung Hallenbad und der zahlr. Wellnesseinrichtungen
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 7 x Barbaras leckeres 5-Gang-Abendmenü Inkl. Salat- & Käsebüfett (3 Wahlgerichte, außer Anreisetag; 1 x Galadinner, 1 x Bauernbüfett)
  • Begrüßung mit Musik + 1 Glas Sekt
  • Geführter Ortsrundgang
  • 2 x einheimische Reiseleitung
  • Betriebsbesichtigung Schirmfabrik
  • Stockschießen mit einem Schnapserl
  • Maut Großglockner-Hochalpenstraße
  • Stadtführung Salzburg
  • 1 x Tanzabend mit Hausmusiker
  • 1 x Geführte Wanderung
  • 1 x Kuchenbüfett mit Kaffee + Musik Gutjahr-Alm
  • Kurtaxe Abtenau (Freier Eintritt Freibad )
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 740,00 €

EZ-Zuschlag: 98,00 €

1. Tag: Anreise
Im Hotel Gutjahr werden Sie mit Musik und einem Gläschen Prosecco herzlich begrüßt.

2. Tag: Ortsrundgang – Vorderer Gosausee
Nach dem Frühstück lernen Sie Abtenau bei einem geführten Rundgang kennen oder erfahren, was es Neues gibt. Danach starten wir mit dem Bus in das Gosautal. Unser Ziel ist der Vordere Gosausee. Glasklar und oft bezeichnet als schönster Platz im Salzkammergut liegt er vor Ihnen mit einzigartigem Blick auf den Dachsteingletscher. Hier haben Sie Zeit für
einen Spaziergang am See, ein Bad im allerdings sehr kalten Wasser des Sees oder zur Einkehr in den aussichtsreichen Gasthof am See. Gleich nebenan kann man außerdem mit einer Gondel der Gosaukammbahn in Richtung der bizzaren Felsspitzen des Gosaukammes entschweben. Auf der Zwieselalm angekommen, ist ein gemütlicher Spaziergang zur
Hütten-Einkehr möglich.

3. Tag: Braunau am Inn – Schirmfabrik Doppler - Schirme
Bei der heutigen Rundfahrt mit Reiseleitung führt uns der Weg an Salzburg vorbei, durch das Salzburger Seenland in die Grenzstadt Braunau am Inn, älteste und größte Stadt im Innviertel. Im mittelalterlichen Stadtkern mit malerischer Kulisse haben wir Aufenthalt. Anschließend besuchen Sie zu einer Betriebsbesichtigung das größte Schirmwerk Europas, die
Schirmfabrik Doppler-Schirme mit der Kultmarke „Knirps“. Weiterfahrt vorbei an Burghausen, mit der weltlängsten Burg, über Tittmoning und Laufen, immer entlang der Salzach und der deutschen Grenze in Richtung Salzburg.

4. Tag: Stockschießen – Wandertag
Mit einem Schnapserl trifft man leichter! Auch dieses Jahr wieder Training und Wettkampf beim Stockschießen am Vormittag. Danach starten die wanderlustigen Reisegäste zu einer geführten Wanderung. Desweiteren bietet sich an, die zahlreichen Wellnessangebote des Hotels zu nutzen.

5. Tag: Großglockner – Hochalpenstraße mit Besuch Murmeltierwirt
Die berühmte Alpenstraße führt ins Herz des Nationalpark Hohe Tauern, zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner und seinem Gletscher, der Pasterze. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2504 Meter, erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art. Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit Almwiesen, Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Ein Zwischenstopp an der Fuscher Lacke bietet viel Abwechslung: Der kleine See lädt zu einem Spaziergang ein und in dem original erhaltenen Straßenwärterhäuschen kann die Ausstellung zur Geschichte des Straßenbaus besichtigt werden. Gegenüber lädt der „Mankei-Wirt“ zur Rast und manchmal bekommt man die Murmeltiere zu Gesicht, die der Wirt selbst großzieht. Nach dem Abendessen Musik und Tanz an der Hotelbar.

6. Tag: Salzburg
Die zwischen dem linken Salzachufer, Mönchs- und Festungsberg gedrängte Altstadt steht heute mit einem geführten Stadtrundgang auf dem Programm. Empfehlenswert ist vielleicht auch eine Fahrt mit dem Fiaker durch die romantische Innenstadt. Außerdem lohnt ein Spaziergang im wunderschönen Garten von Schloss Mirabell.

7. Tag: Freizeit in Abtenau – Kuchenbüfett mit Kaffee + Musik
Am Vormittag haben Sie Zeit für Erholung und Wellness im Hotel und am Nachmittag treffen wir uns in der urigen Gutjahr-Almhütte zum Kuchenbüfett mit Kaffee. Dazu gibt´s musikalische Unterhaltung.

8. Tag: Heimreise

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 05.07.18

Insel Rügen / Störtebeker-Festspiele „Ruf der Freiheit“

TERMIN 26.08. - 28.08.18 - 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 2 x Übernachtung im Parkhotel Rügen in Bergen auf Rügen
  • DZ/EZ in 4-Sterne-Qualität mit Bad/WC, TV, Tel., Föhn
  • Zur Begrüßung 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen als kalt-warmes Büfett oder 3-Gang-Menü
  • 1 x Reiseleitung Inselrundfahrt
  • Eintrittskarte Störtebeker-Festspiele Preiskategorie 2, 27.08.18, 20.00 Uhr
Katalogseite »

p. P. 299,00 €

EZ-Zuschlag: 33,00 €

1. Tag: Anreise – Ostseebad Binz
Sie reisen an die Ostküste der Insel Rügen, nach Binz. Genießen Sie bei einem Aufenthalt den Charme des altehrwürdigen Seebades mit vielen Geschäften, Cafes, Restaurants, kilometerlangem Sandstrand, der Seebrücke sowie Villen und Pensionshäuser der so genannten Bäderarchitektur. Am späten Nachmittag beziehen Sie im Parkhotel Rügen in Bergen Ihre Zimmer.

2. Tag: Große Inselrundfahrt – Störtebeker Festspiele
Nach dem Frühstück starten wir mit Reiseleitung zur Inselrundfahrt. Es erwartet Sie herrliche Natur, hübsche Badeorte und malerische Fischerdörfer. Stationen werden Sassnitz, der Königstuhl und Kap Arkona sein. Nach dem Abendessen im Hotel fahren wir nach Ralswiek. Auf der großen Freilichtbühne erleben Sie die Störtebeker-Festspiele „Im Schatten des Todes“ . Eine neue Episode um den berühmt-berüchtigten Ostseepiraten mit Hunderten von Mitwirkenden, Schiffen, Pferden, waghalsigen Stunts, beeindruckenden Spezialeffekten und Feuerwerk.

3. Tag: Stralsund – Heimreise
Nach einem späten Frühstück, reisen wir gegen 10.00 Uhr ab nach Stralsund. Hier haben Sie Gelegenheit zum einem Bummel in der sehenswerten Altstadt oder Sie besuchen das Ozeaneum (Eintritt zuzüglich). Am frühen Nachmittag treten wir die Heimreise an.

Kinderermäßigung auf Anfrage!
Aufpreis Eintrittskarte Störtebeker-Festspiele Preiskategorie 1: 4,00 €
Bei Einführung einer Tourismusförderabgabe auf Rügen,
ist diese vor Ort im Hotel zu begleichen!

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 16.08.18

ZDF-Fernsehgarten und Rhein-Wochenende mit „Weck, Worscht, Woi“

TERMIN 03.08. - 05.08.18 - 3 Tage

Andrea Kiwel wirbelt durch den ZDF-Fernsehgarten, um ihr buntes Programm aus sportlichen, witzigen und unterhaltsamen Themen zu präsentieren. Was kann es also schöneres geben, als diese beliebte Fernsehsendung mit Stars „LIVE“ zu erleben?

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im Hotel HILTON Mainz Rheinufer oder HILTON Mainz City
  • Komfortable Zimmer mit DU oder Bad/WC/TV/Tel.
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung Mainz
  • Traktor-Planwagenfahrt mit unbegrenztem Weinausschank und Picknick
  • 1 x Imbiss beim Winzer als Winzerteller inklusive Weinausschank für 2 Stunden
  • Eintritt ZDF-Fernsehgarten – Stehplatz
Katalogseite »

p. P. 299,00 €

EZ-Zuschlag: 80,00 €

1.Tag: Anreise – Rüdesheim
Sie erreichen Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und beziehen im Hotel Ihre Zimmer. Anschließend geht die Fahrt nach Rüdesheim. Es besteht Gelegenheit zu einem Bummel durch den bekannten Weinort mit der berühmten „Drosselgasse“, bevor wir in einen gemütlichen Gasthof zum Abendessen einkehren. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Mainz – Weinprogramm mit „Weck, Worscht, Woi“
Am Vormittag lernen Sie Mainz bei einer Stadtführung kennen. Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte, von den Anfängen bis heute: Römerzeit, Dom, Altstadt und moderne Mainzer Innenstadt. Am Nachmittag fahren wir nach Nierstein. Hier erwartet Sie eine 3-stündige Traktor-Planwagenfahrt durch die Weinberge Rheinhessens mit unbegrenztem Weinausschank (3 Sorten Wein „satt“ und Mineralwasser). Unterwegs werden Pausen an verschiedenen Sehenswürdigkeiten eingelegt. Eine größere Rast gibt es am Aussichtspunkt Brudersberg mit herrlichem Panoramablick über den Rhein zu einem Picknick mit frischer Fleischwurst und knackigen Wecken. Den Abschluss dieses Ausfluges bildet ein Imbiss beim Weinbauern mit einem Winzerteller inklusive Weinausschank. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

3. Tag: ZDF-Fernsehgarten - Heimreise
Nach dem Frühstücksbüfett fahren wir zum ZDFFernsehzentrum auf dem Lerchenberg und sind live beim ZDF-Fernsehgarten dabei. Die Zuschauer können sich auf dem Gelände frei bewegen und den jeweiligen Schauplätzen der verschiedenen Showbühnen folgen. Es gibt ausreichend gastronomische Einrichtungen mit Sitzgelegenheiten.
Gegen 13.00 Uhr Heimreise in die Oberlausitz.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 24.07.18

Kärnten – Berge & Seen im sonnigen Süden

TERMIN 18.08. - 23.08.18 - 6 Tage

  •  Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne Stadthotel Ertl in Spittal an der Drau
  • DZ mit Bad oder DU/WC, Tel., TV
  • 5 x Frühstücksbüfett
  • 5 x Abendessen: Suppe/Gemischte Salate/3 Hauptgerichte zur Wahl/Dessert
  • Garten mit Pool
  • Begrüßungsgetränk
  • Mautgebühren Malta Hochalmstraße
  • Schifffahrt Millstätter See
  • Eintritt Bonsaimuseum
  • Eintritt Fischereimuseum
  • Maut Nockalmstraße
  • Eintritt Pyramidenkogel
  • 2 x Reiseleitung
  • Kurtaxe
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 695,00 €

EZ-Zuschlag: 74,00 €

1. Tag: Anreise
Sie reisen über München, Salzburg und die Tauernautobahn in das Herz Oberkärntens. Ihr Hotel in Spittal an der Drau liegt unweit des Ortszentrums mit zahlreichen Geschäften sowie des Renaissanceschlosses Porcia, dem Wahrzeichen der Stadt.

2. Tag: Malta Hochalmstraße – Gmünd
Es geht ins Malta-Tal, das „Tal der stürzenden Wasser“. Auf einer der spektakulärsten Alpenstraßen, vorbei an den Malteiner Wasserspielen und durch sechs Naturtunnel, „erklimmen“ Sie die Krone der Kölnbrein-Staumauer, mit 200 m die höchste Talsperre Österreichs. Attraktionen hier oben sind der spektakuläre Blick, eine Ausstellung und der „Airwalk“ mit einer Aussichtsplattform aus Glas und Metall für schwindelfreie Besucher. In der mittelalterlichen Stadt Gmünd können Sie dann noch etwas bummeln.

3. Tag: Schifffahrt Millstätter See – Seeboden/ Fischereimuseum + Bonsai-Museum
Heute unternehmen Sie eine Schiffsrundfahrt auf dem zweitgrößten See Kärntens, dem 12 km langen und 2 km breiten Millstätter See. Im ältesten Haus Seebodens befindet sich das 1. Kärntner Fischereimuseum. Hier erhalten Sie interessante Informationen zur Fischerei im See und zur Unterwasserwelt. Anschließend besuchen Sie eines der ältesten Bonsai-Zentren Europas, mit ganz besonderen Stücken japanischer Bonsaigestaltung und ZEN-Gärten nach japanischem Vorbild.

4. Tag: Nationalpark Nockberge – Wörthersee und Pyramidenkogel
Mit Reiseleitung entdecken Sie die einzigartige Landschaft des Nationalparks Nockberge, den größten Fichten-, Lärchen- und Zirbenwäldern der Ostalpen und fahren über die Nockalmstraße von Innerkrems über zahlreiche Kehren bis zur Ebene Reichenau. Weiterfahrt zum Wörthersee und Aufenthalt in Keutschach beim Pyramidenkogel. Hier steht der höchste Holzaussichtsturm der Welt (100 m). Der Aufstieg kann über 441 Stufen erfolgen oder mit dem Panoramalift bis zur Besucherplattform, wo Sie der faszinierende Panoramarundblick auf Kärntens Berge und Seen erwartet.

5. Tag: 3-Länder-Fahrt
Mit Reiseleitung geht es heut von Österreich aus zu einem kurzen Aufenthalt bei den Markthallen im italienischen Tarvisio. Weiterfahrt nach Slowenien, vorbei am bekannten Wintersportzentrum Kranjska Gora und weiter nach Bled. Der romantische Ferienort liegt am Ufer des Bleder Sees und lädt zum Aufenthalt ein.

6. Tag: Heimreise

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 08.08.18

Rhein im Flammen – Die Nacht der tausend Feuer

TERMIN 07.09. - 09.09.18 - 3 Tage

FEUERWERK IN OBERWESEL

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im 4-Sterne-Mercure Hotel Wiesbaden City
  • Komfortzimmer mit Bad oder DU/WC, Tel., TV
  • 1 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü bzw. Büfett
  • Stadtführung Rüdesheim
  • Weinprobe (4 Weine)
  • Schifffahrt zur „Nacht der tausend Feuer“ inkl. Tischreservierung, Musik, Tanz und Feuerwerk, ab/bis Rüdesheim
  • 1 x Abendessen als Tellergericht an Bord des Schiffes
  • Stadtführung Wiesbaden
  • Kurtaxe Wiesbaden
Katalogseite »

p. P. 369,00 €

EZ-Zuschlag: 52,00 €

1. Tag: Anreise Wiesbaden
Sie reisen in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden und beziehen im zentrumsnah gelegenen Mercure Hotel City Ihre Zimmer.

2. Tag: Rüdesheim und „Rhein in Flammen“
Die Fahrt geht entlang des Mittelrheintals, am weithin sichtbaren Niederwalddenkmal vorbei nach Rüdesheim. Hier unternehmen Sie einen geführten
Ortsrundgang und verkosten einige der regionalen Weine. 17.30 Uhr beginnt die Schifffahrt mit Abendessen, Musik und Tanz. Es geht Flussabwärts und Sie
erleben dabei das feurige Rheinspektakel „Die Nacht der tausend Feuer“ mit „brennenden“ Burgen und großartigem farbenprächtigem Feuerwerk in Oberwesel. Rückankunft ca. 0.20 Uhr in Rüdesheim und
anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Wiesbaden – Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie am späten Vormittag bei einem geführten Rundgang die prachtvolle Kur- und Bäderstadt Wiesbaden. Aufgrund der zahlreichen Thermalquellen, des milden Klimas und der reizvollen Umgebung und als eines der ältesten Kurbäder Deutschlands, hat die Stadt einiges zu bieten. Im Anschluss treten wir die Heimreise an.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 28.08.18

sperlich katalog genussreise suedtirol almabtrieb

Genussreise Südtirol & Almabtrieb

TERMIN 25.09. - 30.09.18 - 6 Tage

MERANSENER BAUERNFEST UND MUSIKPROGRAMM MIT VINCENT & VERNANDO

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Rastbichler in St. Sigmund
  • DZ mit Bad/DU WC, Tel., TV, Föhn
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü + Salatbüfett
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 x Reiseleitung
  • Besuch Hofkäserei mit Käseverkostung
  • Besuch Wirtshausbrauerei mit Bierverkostung
  • Milchwanderung mit Milchverkostung
  • Bauernmarende am Bauernhof
  • Eintritt und Führung Schloss Feldthurns
  • Wein & Schokolade-Verkostung im Schloss
  • Besuch Bergila
  • Eintritt Almabtrieb/Musikprogramm
  • 1 x Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat + Getränk zum Bauernfest
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 580,00 €

EZ-Zuschlag: 70,00 €
Kurtaxe (im Hotel zum entrichten): 12,- €


1. Tag: Anreise
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, sind Sie in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden und wo Sie bei dieser Reise dann auch noch die Besonderheiten der Region schmecken werden.

2. Tag: Hofkäserei & Südtiroler Wirtshausbrauerei
Heute besuchen Sie mit Reiseleitung eine Hofkäserei. Verarbeitet wird die kostbare und wertvolle Ziegenmilch von ca. 130 weißen Deutschen Edelziegen zu hervorragendem Ziegenkäse. Bei einer Führung am Berghof sehen Sie, wie die Ziegen gehalten werden und wie der Käse entsteht. Eine Kostprobe darf nicht fehlen. Weiter geht es nach Klausen, am Fuße des Klosters Säben, in die hier ansässige Wirtshausbrauerei. Biersorten wie Hell, Dunkel, Weizen und Saisonbiere wie „Kastanienbier“ oder „Maibock“ werden hier gebraut und von Ihnen verkostet.

3. Tag: Milchwanderung zum Bauernhof und Wein & Schokoladenverkostung
Mit Reiseleitung im Bus erreichen Sie Schnauders und nach einer kleinen Wanderung (20 Minuten) den Bauernhof. Neben der wunderbaren Aussicht auf die Dolomiten steht eine Verkostung verschiedener Milchsorten im Mittelpunkt. Sie erhalten eine kleine Hofführung und erfahren, dass zum Hof ein Wildpark mit 20-30 Hirschen gehört, außerdem Hühner, Enten, Esel und Kühe. Bei einer Südtiroler „Marende“ stärken Sie sich und ein Ziehharmonikaspieler sorgt für gute Laune. Anschließend geht es nach Feldthurns, wo Sie im Rahmen einer Schlossführung durch die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixener Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube Südtirols bewundern können. Zum Abschluss erleben Sie eine kleine Wein & Schokolade-Präsentation mit genussvoller Verkostung.

4. Tag: Bergila & Dolomiten
Mit Reiseleitung fahren Sie nach Pfalzen, wo Sie am Issinger Weiher den Bio-Kräutergarten „Bergila“ besichtigen und Interessantes über Kräuter und deren heilende Wirkung erfahren. Nach der kleinen Führung gibt es eine Schnapsverkostung und es besteht Gelegenheit Kräutertees, Salben und manch gutes Kräuteröl einzukaufen. Anschließend fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. In St. Lorenzen zweigen Sie ab ins Gadertal, weiter über Covara Alta Badia und dann aufs Grödner Joch, wo Sie die Sellatürme, die kantigen Cirspitzen und den Langkofel bewundern. Durchs Grödnertal nach Wolkenstein, St. Christina und St. Ullrich geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Almabtrieb & Bauernfest in Meransen mit VINCENT & VERNANDO

Heutiges Ziel ist auf 1400 m mit prächtiger Aussicht, das Bergdorf Meransen. Ländliche Tradition und bäuerliches Brauchtum werden Ihnen nahe gebracht. Verschiedene musikalische Darbietungen umrahmen den Einzug des Almabtriebs von Kühen, Pferden und Kleinvieh, begleitet von Sennerinnen und Sennern. In der Meransener Festhalle erleben Sie dann ein Musikprogramm mit VINCENT & VERNANDO, der Böhmischen Blaskapelle Meransen, Schuhplattlergruppen und S´Kleeblatt mit Stimmungskanone Adolf.

6. Tag: Heimreise

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 15.09.18

Wohlfühl-Urlaub im Steirischen Weinland – Wellness in Maribor / Slowenien

TERMIN 02.10. - 07.10.18 - 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Habakuk Maribor
  • Komfortzimmer mit Bad oder DU/WC, Tel., TV, Haartrockner
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Maribor
  • Schifffahrt auf der Drava
  • Seilbahnfahrt Pohorje + Kaffeegedeck Hotel Bellevue
  • Weinprobe Weingut Dveri Pax
  • Weinprobe im Weinmuseum „Alte Rebe“
  • Degustationsabendessen im Rahmen der HP am 5. Tag
  • Nutzung Wellness- und Spa- Bereich mit Thermalwasser-Innen- und Außenpools, Whirlpools uvm.
  • 1 x Fußreflexmassage (40 Min.)
  • 1 x Partielle Körpermassage Rücken (30 Min.)
  • 15 % Ermäßigung auf weitere buchbare Wellnessanwendungen
  • Bademantel während des Aufenthaltes
Katalogseite »

p. P. 610,00 €

EZ-Zuschlag: 80,00 €

1. Tag: Anreise nach Maribor
Vorbei an Prag und Wien reisen Sie in die steirische Metropole Maribor. Zweitgrößtes Zentrum Sloweniens, zauberhaft inmitten von Weinbergen, am Pohorje-Gebirge gelegen.

2. Tag: Maribor

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die vielfältigen Wellnessangebote des Hotels. Am Nachmittag kurze Fahrt ins Zentrum von Maribor. Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten des Ortes kennen. Anschließend erleben Sie die Stadt noch aus anderer Perspektive, bei einer Schifffahrt auf der Drava (Drau).

3. Tag: Maribor – Pohorje
Der Vormittag steht zur freien Verfügung für die Nutzung des Wellness- und SPA-Bereichs des Hotels. Am Nachmittag fahren Sie mit der Seilbahn auf den Pohorje-Gipfel, den Hausberg Maribors. Genießen Sie die schöne Aussicht auf Stadt und Umgebung und unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang auf den vielen Wanderwegen. Das Hotel Bellevue auf dem Berggipfel erwartet Sie zu Kaffee und Kuchen. Rückfahrt mit der Seilbahn.

4. Tag: Steirisches Weinland

Wieder steht der Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag starten wir zu einem Ausflug auf der Weinstraße ins Steirische Weinland, in den malerischen Ort Jeruzalem. Bekannt für seinen heiligen Namen, energetische Kräfte und die Wallfahrtskirche. Auch die Weinberge um Ljutomer und Ormoz kennt man nicht nur wegen der ausgezeichneten Weine, sondern auch wegen der Schönheit der Landschaft. Unterwegs Weinprobe in einem bekannten Weingut.

5. Tag: Maribor
Ein weiterer Verwöhntag im Hotel.
Am Nachmittag Fahrt ins Zentrum von Maribor zu einer Weinprobe im Weinmuseum „Haus der Alten Rebe“. Besichtigen Sie auch den Stolz der Stadt, eine 400 Jahre alte Weinrebe. Höhepunkt und Abschluss dieser Reise wird dann ein ganz besonderes Abendessen, ein Mehrgang-Menü mit Spezialitäten der Region im Traditions-Gasthaus „Pri Treh Ribnikih“ am Stadtpark von Maribor sein.

6. Tag: Heimreise

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 22.09.18

Krakau – Stadt der Könige

TERMIN 12.10. - 14.10.18 - 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Novotel City West, Krakau
  • DZ mit Bad oder DU/WC, TV, Tel.
  • 2 x Frühstücksbüfett im Hotel
  • Stadtführungen an allen Tagen
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü in jüdischem Restaurant mit Klezmer Musik
  • Eintritt und Führung Salzgrube
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü im unterirdischen Restaurant der Salzgrube
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 290,00 €

EZ-Zuschlag: 72,00 €

1. Tag: Anreise – Krakau, Stadtviertel Kazimierz
An Breslau vorbei erreichen Sie Krakau. Beginn der Stadtführung im Stadtviertel Kazimierz, wo ursprünglich überwiegend Juden wohnten. Sie besichtigen die Breite Straße, die das Zentrum und der Marktplatz des Stadtteils waren. Hier befinden sich viele Bethäuser, Badehäuser, Synagogen und der Friedhof. Abendessen in einem typischen jüdischen Restaurant mit traditioneller Küche und Klezmer Musik live. Fahrt zum Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Krakau Altstadt – Salzgrube Wieliczka
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie mit einem Stadtführer die Altstadt besichtigen: die Tuchhallen, die gotische Marienkirche mit dem berühmten Veit-Stoss-Altar, den Marktplatz mit den Tuchhallen und vieles mehr. Krakau ist von Kriegszerstörungen verschont geblieben und hat somit zahlreiche Meisterwerke aus dem Mittelalter, der Renaissance, dem Barock und dem Jugendstil zu bieten. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen fahren wir nach Wieliczka zu der berühmten Salzgrube. Ein kundiger Führer zeigt Ihnen unter Tage unterirdische Seen, Bergbauanlagen, Spuren der Bergbauarbeit und wunderschöne Kapellen, wie die berühmte Hl. Kinga-Kapelle, die vom Glauben und der Leidenschaft der Wieliczka Bergleute zeugt. Sie hinterließen eine Unmenge von Skulpturen und Flachreliefs. An diesem besonderen Ort erwartet Sie im unterirdischen Restaurant der Salzgrube das Abendessen. Rückfahrt nach Krakau zum Hotel und Übernachtung.

3. Tag: Krakau Wawelhügel – Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen wir den Wawelhügel. Der Wawel ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige. Die Burganlage liegt auf einem Hügel oberhalb der Weichsel und gehört zusammen mit der Altstadt zu den UNESCO Weltkulturerben. Sie haben individuell Gelegenheit, dieses herrliche Renaissance Königsschloss, in dessen Gemächern unzählige Kunstschätze aufbewahrt werden, zu besichtigen. Gegen Mittag treten wir dann die Heimreise an.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 02.10.18

Fahrt ins Blaue

TERMIN 24.10. - 28.10.18 - 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung in familiär geführten 3-Sterne Hotel
  • DZ mit DU/WC, TV, Tel.
  • Nutzung Hallenschwimmbad
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbüfett oder kleiner Vorspeise
  • 3 x Tagesreiseleitung
  • Weinprobe mit 4 Weinen
  • Abend mit Musik + Tanz
  • 1 x Mittagsimbiss
  • Überraschungen und ihre Eintritte
  • Aufmunternde Tröpfchen
Katalogseite »

p. P. 440,00 €

EZ-Zuschlag: 60,00 €

1. Tag:
Anreise - Wie immer in eine wunderschöne Gegend, mit einem überraschenden Aufenthalt unterwegs. Zielpunkt ist in einem hübschen Ort, mit mehr als 1100-jähriger Geschichte, ein familiär geführtes 3-Sterne Hotel. Es zeichnet sich durch besonderen Charme, Gemütlichkeit und Tradition aus. Besonderheit ist die Wirtin!

2. Tag:
Bei der heutigen Rundfahrt mit einheimischer Reiseleitung sehen Sie UNESCO-Weltkulturerbe, Städte mit Festungsanlagen, Fachwerkhäusern, mittelalterlichen Gassen und lernen auch einige kulinarische Spezialitäten bei einem Imbiss kennen. Nach dem Abendessen probieren Sie den Wein der Region, begleitet von Drehorgelmusik.

3. Tag:
Mit Reisebegleitung erfahren Sie auch heute wieder so manches Interessante, wenn wir zunächst in den Wald fahren und dann weiter über Stadt, Land und Weinberge. Am Abend gibt´s Musik und Tanz mit Herbert oder Inge.

4. Tag:
Eine Stadt von Weltruf steht auf dem Programm. Die Reiseleitung bringt Sie von zahlreichen Barockbauten, Palästen und Parkanlagen zum grünen Hügel mit einem weiteren bedeutenden Bauwerk. Danach geht es durch eine Schweiz mit besonders scharfem Aufenthalt. Es kann zum Weinen werden!

5. Tag:
Heimreise mit einem Aufenthalt, der natürlich auch nicht verraten wird.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 14.10.18

Minitrip Göteborg – Schwedisches Weihnachtsspecial

TERMIN 23.11. - 25.11.18 - 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • Seereisen mit der Stena Line Kiel – Göteborg – Kiel
  • 2 x Übernachtungen in derselben Kabine auf Hinund Rückfahrt (2 Bett Standard-Kabine innen, Betten übereinander)
  • 2 x Frühstücksbüfett inkl. Kaffee, Tee
  • 2 x Abendessen als Skandinavisches Weihnachtsbüfett inkl. Softdrinks, Bier, Wein und Kaffee
  • Stadtführung Göteborg
  • Stadtführung Kiel
Katalogseite »

p. P. 350,00 €

Aufpreis 1-2 Bett Standard-Kabine innen Einzelnutzung: 47,- €
Aufpreis 1-2 Bett Standard-Kabine Meerblick (Betten übereinander): 24,- €
Aufpreis 1-2 Bett Standard-Kabine Meerblick Einzelnutzung: 95,- €





1.Tag: Anreise Kiel
Sie reisen nach Kiel und nach dem Check-in beginnt die Seereise mit der Stena Line nach Göteborg. Zum Abendessen können Sie eine Vielzahl schwedischer Spezialitäten am skandinavischen Weihnachtsbüfett schlemmen, erkunden später die Fähre und verbringen dann eine geruhsame Nacht an Bord.

2. Tag: Göteborg
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüfett an Bord genießen Sie die spektakuläre Einfahrt in den Göteborger Hafen, der Wichtigste des Landes. Wir verlassen die Fähre und treffen unseren Stadtführer zu einer Rundfahrt durch Schwedens zweitgrößte Stadt. Dabei erhalten Sie einen Überblick über das moderne und historische Göteborg, lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen und lassen sich von der vorweihnachtlichen Stimmung verzaubern. Anschließend haben Sie Freizeit um z. B. den größten Weihnachtsmarkt Schwedens im Liseberg Park mit Skandinavischen Kunsthandwerk und Design, Karusells, Eislauf-Shows, Rentieren, Restaurants und Cafes zu besuchen (Eintritt ca. 10,- € zuzüglich). Am frühen Abend stechen wir wieder in See und genießen noch einmal das skandinavische Weihnachtsbüfett auf der Fähre.

3. Tag: Kiel

Entspannt und erholt erreichen Sie Kiel. Nach dem Frühstücksbüfett an Bord verlassen wir die Fähre zu einem Aufenthalt in Kiel und erleben das maritime Flair bei einer geführten Stadtrundfahrt mit Altstadt, Kieler Förde, der größten deutschen Schiffswerft, Regierungsviertel, Olympiahafen, Marinequartier und Schleusenanlagen des Nord-Ostsee-Kanals. Danach treten wir die Heimreise an.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 13.11.18

Alpenländischer Advent

TERMIN 06.12. - 10.12.18 - 5 Tage

Die schönsten Adventmärkte im Dreiländereck Österreich - Schweiz - Deutschland

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Weisses Kreuz, Feldkirch
  • Komfort-DZ mit Bad/DU/WC, TV, Tel.
  • 4 x Frühstücksbüfett/Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Kleine Nikolausüberraschung
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritt Stiftsbibliothek St. Gallen
  • Eintritt Krippenmuseum
  • Besichtigung + Verkostung Schokoladenmanufaktur
  • 1 x Kaffee, Christstollen und Lesung
  • Reiseleitung Tagesfahrt Rapperswil – Zürich
  • Abendanimationen im Hotel, darunter auch 1 x Zithermusik
  • Abschieds-Souvenir
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 460,00 €

EZ-Zuschlag: 80,00 €

1. Tag: Anreise mit kleiner Nikolausüberraschung 
Sie reisen am Bodensee vorbei in das österreichische Bundesland Vorarlberg, nach Feldkirch. Im Hotel Weisses Kreuz werden Sie mit weihnachtlichem Ambiente und einem heißen Winterpunsch herzlich begrüßt. Abendessen und Abendanimation im Hotel.

2. Tag: St. Gallen - Konstanz
Der heutige Ausflug bringt Sie zuerst in einen der urigsten Kantone der Schweiz, das Appenzell. Über die hügelige Landschaft mit den beeindruckenden Bauernhäusern gelangen Sie nach St. Gallen. Hier besichtigen Sie die berühmte Stiftsbibliothek. Die Kathedrale ist ebenso, wie der Weihnachtsmarkt in der schönen Altstadt, einen Besuch wert. Weiterfahrt an den Bodensee, nach Konstanz. Die alte Konzilstadt hat weit und breit den schönsten Weihnachtsmarkt. Entlang des Bodenseeufers geht es durch die schönen Schweizer Orte zurück nach Feldkirch. Abendessen und Abendanimation im Hotel.

3. Tag: Dornbirn – Feldkirch
Erstes Ziel ist Dornbirn. Im „Glockenstadel“ am Eingang der Rappenlochschlucht besuchen Sie das Krippenmuseum. Die sehenswerte Sammlung umfasst 150 Krippen aus 4 Kontinenten. Anschließend Weiterfahrt nach Hohenems. Hier beeindruckt der Palast der Grafen von Waldburg-Zeil. Im Schlosskaffee befindet sich die Schokoladenmanufaktur Fenkart. Sie erfahren Interessantes über Schokolade und verkosten einen Teil, der hier hergestellten Leckereien. Weiterfahrt nach Feldkirch. Der gemütliche Weihnachtsmarkt befindet sich inmitten der mittelalterlichen Altstadt. Unsere Empfehlung ist, den regionalen Glühmost zu probieren. Am Nachmittag erwartet Sie im Hotel eine gemütliche Lesung heiter-besinnlicher Geschichten zum Advent und dabei werden Sie bei Kerzenlicht mit Kaffee und Christstollen verwöhnt. Abendessen und Abendanimation im Hotel.

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 26.11.18

Wien und Silvesterstimmung im Burgenland

TERMIN 29.12.18 - 02.01.19 - 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Am Greiner, Rust
  • DZ mit Bad oder DU/WC, Tel.
  • Nutzung Hallenschwimmbad
  • 3 x Frühstücksbüfett
  • 1 x Frühstücksbüfett als Katerfrühstück
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Galaabend als 4-Gang-Silvestermenü mit Live-Musik
  • Geführte Stadtrundfahrt Wien
  • Stadtführung Eisenstadt
  • Kaffeepicknick
  • kleiner Glücksbringer
  • Straßensteuern
  • Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten!
Katalogseite »

p. P. 495,00 €

EZ-Zuschlag: 72,00 €

1. Tag: Anreise
Über Prag reisen Sie nach Österreich in das Burgenland. Sie wohnen in Rust, am Neusiedler See, umgeben von Weinbergen und unweit des Ortszentrum.

2. Tag: Wien

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Wien. Bei einer Panoramarundfahrt entlang der Ringstraße sehen Sie die wichtigsten historisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten Wiens, wie die Staatsoper, die Hofburg, das Parlament, das Rathaus, das Burgtheater, die Universität sowie die Votivkirche und weiterhin natürlich auch die Wahrzeichen der Stadt – den Stephansdom, das Riesenrad im Prater und Schloss Schönbrunn. Anschließend bietet sich ein individueller Spaziergang an oder der Besuch eines Wiener Kaffeehauses. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Eisenstadt und Silvesterfeier
Am Vormittag besuchen wir Eisenstadt, die burgenländische Landeshauptstadt. Die historische Stadt mit barocken Bürgerhäusern und das ehemalige Jüdische Viertel durchstreifen Sie bei einem geführten Rundgang. Hier erlebt man den Glanz der Fürstenfamilie Esterhazy und spürt das Wirken des berühmten Komponisten Joseph Haydn. Vielleicht möchten Sie im Anschluss das Barockschloss Esterhazy besichtigen oder einfach nur noch etwas bummeln, bevor es zurück zum Hotel geht. Abschied vom alten Jahr nehmen wir dann am Abend bei der Silvesterfeier im Hotel mit Galamenü und Live-Musik.

4. Tag: Rust und Rundfahrt
Nach dem späten Frühstück empfiehlt sich ein Neujahrsspaziergang durch das Storchen-Städtchen Rust. Die kleinste Stadt Österreichs mit eigenem Stadtrecht besticht durch liebevoll gepflegte Bürgerhäuser aus dem 16. – 19. Jahrhundert und kunsthistorischen Schätzen wie die Fischerkirche und der Seehof. Am Nachmittag unternehmen wir dann eine gemütliche Rundfahrt mit dem Bus und laden Sie unterwegs zum Kaffeepicknick ein.

5. Tag: Heimreise

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 19.12.18

Hamburg Musical - Der König der Löwen / Aladdin / Kinky Boots

TERMIN 10.11. - 11.11.18 - 2 Tage

  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Feldkirch
  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 1 x Übernachtung im 4-Sterne Best Western Plus Hotel Böttcherhof in Hamburg-Billbrook
  • Komfort-DZ / EZ mit Bad oder DU/WC, Radio, TV, Telefon
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen (2-Gang-Menü9
  • Geführte Stadtrundfahrt Hamburg
  • Kultur- und Tourismustaxe Hamburg
Katalogseite »

p. P. 163,00 €

EZ-Zuschlag: 22,00 €

1. Tag: Anreise
Am Nachmittag erreichen Sie Hamburg-Billbrook und beziehen im Hotel Böttcherhof Ihre Zimmer. Nach dem Abendessen erleben Sie die Vorstellung Ihres gebuchten Musicals oder Sie nutzen die Zeit für für eigene Erkundungen. Abendessen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel oder individuell Freizeit, z. B. auf der Reeperbahn.

Musical Disneys „DER KÖNIG DER LÖWEN“ im Stage Theater im Hafen 

Inmitten der Schönheit der Serengeti, untermalt von den Rhythmen Afrikas erzählt Disneys „Der König der Löwen“ die Geschichte eines jungen Löwen namens Simba, der darum kämpft, seinen Platz als König einnehmen zu können. Sie erleben eine Vielfalt an Kostümen und Masken. Phantastische Kreaturen – halb Mensch, halb Tier – füllen das Theater mit einer unermesslichen Lebensfreudigkeit.

Musical Disneys „ALADDIN“ im Stage Theater Neue Flora 
Mit nur einem Streich über die Wunderlampe wird Aladdin in eine fabelhaft exotische Welt entführt. Eine romantische Geschichte zweier junger Menschen, die für ihre Liebe familiäre Grenzen überwinden, als auch ein Märchen über den jungen Aladdin und seine drei Wünsche vom Flaschengeist Dschinni. Weltbekannte Songs und neue Kompositionen in der magischen Welt von Tausendundeiner Nacht.

Musical „Kinky Boots“ im Stage Operettenhaus
Willkommen in der schrillsten Schuhfabrik der Welt! Im Mittelpunkt steht Charlie, der die Schuhfabrik seines Vaters vor dem Konkurs bewahren will. Die Rettung liegt in der Produktion von stabilen Stiefeln für Drag Queens! Die neue Kollektion stößt bei den Fabrikarbeitern im provinziellen Northampton jedoch nicht gerade auf Begeisterung. Hilfe erhält Charlie von der Drag Queen Lola. Gute Laune, Optimismus, Lebensfreude und Hits von Popikone Cyndi Lauper.

2. Tag: Hamburger Fischmarkt – Stadtrundfahrt – Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, den Hamburger Fischmarkt zu besuchen. Bevor wir gegen Mittag die Heimreise antreten, begleitet Sie Ihr Stadtführer auf einer Rundfahrt durch die Hansestadt mit markanten Aussichtspunkten und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Zuzüglich Eintrittskarte Musical 11.11.2017, 19.30 Uhr / 15.00 Uhr
in der gewünschten Kategorie (nach Verfügbarkeit):

Der König der Löwen 
PK 1 137,- € 
PK 2 123,- € 

Aladdin
PK 1 136,- €
PK 2 123,- €

Kinky Boots
PK 1 120,- €
PK 2 99.- €

Zahlung:

Wird die Fahrt nicht durchgeführt, informieren wir Sie bis zum 31.10.18