Mehrtagesfahrten & geführte Busreisen: Ostsee – Nordsee – Österreich – Italien – Holland – Polen

Wir sind Ihr Busreiseunternehmen für Kurreisen, Klassenfahrten, Abschlussfahrten, Seniorenreisen und vieles mehr





salzburgerland 001SalzburgerAlm

Sommerurlaub Salzburger Land & Berchtesgadener Land 

Das Hotel Gutjahr in Abtenau ist sehr beliebt und deshalb jedes Jahr im Programm!

TERMIN 17.07. – 24.07.22 / 8  Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Gutjahr, DZ/EZ mit DU/WC, Tel., TV, Fön
  • Gratis WLAN im Zimmer und an der Hotelbar
  • Freie Nutzung Hallenbad und der zahlr. Wellnesseinrichtungen (Bergsteiger-Sauna, Saunawelt, Dampfbäder, Wärmekabine, Sauna-Außenhof und Kneippbecken)
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbüfett, gesunde Säfte, regionale Produkte
  • 7 x Abendessen als 5-Gang-Verwöhnmenü inkl. Salat- & Käsebüfett
    (3 Wahlgerichte, außer Anreisetag; 1 x Galadinner)
  • Begrüßung mit Musik + 1 Glas Sekt
  • Geführter Ortsrundgang
  • 2 x einheimische Reisebegleitung
  • Besuch Enzianbrennerei mit Film & Verkostung
  • Stockschießen mit einem Schnapserl
  • 1 x Tanzabend mit Hausmusiker
  • 1 x Gutjahr-Alm-Kuchenbüfett mit Kaffee + Musik sowie Transfer Kleinbus
  • Stadtführung Salzburg
  • Wanderangebote vor Ort
  • Maut Trattberg-Panoramastr., Riedingtalstr., Roßfeldhöhenringstr. / Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. ab 785,00 €

EZ-Zuschlag: 119,00 €

 1. Tag: Anreise - Im Hotel Gutjahr in Abtenau, im Lammertal des Salzburger Landes, werden Sie mit Musik und einem Gläschen Sekt herzlich begrüßt.  

2. Tag: Ortsrundgang – Christlalm Trattberg - Geführter Ortsrundgang durch Abtenau. Danach Fahrt nach Kuchl. Über die Panoramastraße gelangen wir anschließend in das einzigartige Almen- gebiet des Trattbergs. Einkehr in die gemütliche Christlalm und ein kleiner Spaziergang mit traumhaftem Ausblick.  

3. Tag: Wandertag – Freizeit - Die wanderlustigen Reisegäste nutzen die Wanderangebote vor Ort. Desweiteren bietet sich an, die zahlreichen Wellnessangebote des Hotels auszuprobieren.   4. Tag: Salzburg – Wallfahrtsbasilika Maria Plain - Die zwischen dem linken Salzachufer, Mönchs- und Festungsberg gedrängte Altstadt steht heute mit einem geführten Stadtrundgang auf dem Programm. Empfehlenswert ist danach  z. B. eine Fahrt mit dem Fiaker durch die Stadt oder die Auffahrt zur Festung Hohensalzburg. Am Nachmittag besuchen wir im Norden der Stadt die auf dem Plainberg gelegene barocke Wallfahrtskirche mit schöner Aussicht auf Salzburg.  

5. Tag: Zederhaus / Prangstangen – Riedingtal - Abfahrt nach Zederhaus im Lungau. Hier erfahren Sie Interessantes über die 8 Meter langen und 80 kg schweren, mit Almblumengirlanden umwundenen Holzstangen, die durch den Ort bis in die Kirche getragen werden. Ein ganz besonderer Brauch. Über eine Panoramastraße gelangen wir in den Naturpark Riedingtal, ein landschaftliches Juwel mit Gipfeln, Tälern, Bergseen, bewirtschafteten Almen und Almhütten, die zur Einkehr einladen.  

6. Berchtesgaden – Königssee – Enzianbrennerei – Roßfeldhöhenringstraße Über den Kurort Berchtesgaden, umgeben von Hohen Göll, Watzmann, Hochkalter und Untersberg, gelangen Sie zum Glanzpunkt des Berchtesgadener Landes, dem Königssee. Hier haben Sie Gelegenheit, per Schiff (Aufpreis) die berühmte Wallfahrtskirche St. Bartolomä, mit Blick auf die Berggruppe des Watzmann, zu bewundern oder die Zeit erholsam am Ufer des Sees zu verbringen. Weiteres Ziel ist die Enzianbrennerei Grassl. Bei einer Filmvorführung erfahren Sie Wissenswertes über die Verarbeitung der Wildkräuter und verkosten im Anschluss die Endprodukte. Bestimmt gut gelaunt, genießen Sie danach die grandiose Bergwelt bei der Rundfahrt auf der Roßfeldhöhenring-straße. Nach dem Abendessen spielt Werner in der Hotelbar für Sie zum Tanz.  

7. Tag: Stockschießen – Gutjahr-Alm - Traditionell beim Urlaub in Abtenau, das Training und der Wettkampf beim Stockschießen mit viel Spaß & Schnapserl am Vormittag! Am Nachmittag Treff in der urigen Gutjahr-Almhütte zum Kuchenbüfett mit Kaffee und musikalischer Unterhaltung.  

8. Tag: Heimreise  

Bezahlung Kurtaxe vor Ort: 14,- € / Pers. (2,- €/Pers. und Übernachtung)


berniahotel

Alpensternfahrt im 4-Ländereck D/A/CH/I BERNINA-EXPRESS Bodensee/Insel Mainau - Appenzeller Land - Bregenzerwald  

TERMIN 23.05. - 28.05.22 / 6 Tage (Himmelfahrt)

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Hautürtransfer (PLZ 027..)
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Weißes Kreuz in Feldkirch
  • Komfortable DZ/EZ mit Bad/Du, WC, TV, Tel., W-LAN, Nutzung Hotelsauna
  • 5 x Frühstücksbüfett, Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Tägliche Abendanimation im Hotel (Musik zum Tanz, Tradition, Regionales uvm.)
  • Willkommensgetränk, Österreichisches Souvenir bei der Heimreise
  • Eintritt Blumeninsel Mainau
  • Fährüberfahrt Bodensee Konstanz–Meersburg
  • 3 x Reisebegleitung (3.-5. Tag)
  • Bernina-Express Tiefencastel-Tirano, 2. Klasse Panoramawagen (Dauer 3,5 Std.)
  • Verkostung Appenzeller Alpenbitter
  • Ortstaxe, Maut- und Straßengebühren
Katalogseite »

p. P. ab 735,00 €

EZ-Zuschlag: 140,00 €


1. Tag: Anreise
Sie reisen ins österreichische Bundesland Vorarlberg. In Feldkirch erreichen wir unser Hotel.

2. Tag: Bodensee / Konstanz – Insel Mainau – Lindau Genießen Sie die Fahrt entlang des schweizerischen Bodenseeufers über Konstanz bis zu einer der Hauptattraktionen am Bodensee, der Blumeninsel Mainau. Wir besuchen die prachtvollen Park- und Gartenanlagen der gräflichen Familie Bernadotte mit seiner subtropischen und tropischen  Pflanzenwelt.  Anschließend setzen wir mit der Fähre über nach Meersburg und die Fahrt geht am nördlichen Ufer des Bodensees entlang über Lindau und Bregenz zurück zum Hotel. Abendessen und Ausklang des Tages mit täglich wechselnder Animation im Hotel.

3. Tag: Feldkirch – Liechtenstein – Appenzell Der Tag beginnt mit einem Ausflug ins mittelalterliche Zentrum von Feldkirch. Danach geht es nach Vaduz, der Hauptstadt Liechtensteins. Kleiner Rundgang durch das „Städtle“. Weiterfahrt auf einer wunderschönen Waldstraße  nach Wildhaus und zur Schwägalp, am Fuße eines der schönsten Aussichtsberge mit großartigem Blick über die Alpen. Es besteht Gelegenheit zur Auffahrt auf den Säntis (2500m) mit der Kabinenbahn (Aufpreis). Anschließend Besuch der Firma Ebneter in Appenzell. Hier probieren Sie den wohltuenden Appenzeller Alpenbitter und besichtigen den schönen Ort mit seinen bemalten Holzfassaden. Über den Stoß und Altstätten Rückfahrt nach Feldkirch.

4. Tag: BERNINA-EXPRESS mit St. Moritz und Tirano Ein Höhepunkt dieser Reise! Es geht in die großartige Berglandschaft von Graubünden, dem größten Schweizer Kanton. In Tiefencastel besteigen Sie die roten Panorama-Waggons des Bernina-Express. Zuerst Fahrt über die berühmte Albula-Strecke ins Engadin, vorbei an St. Moritz und Pontresina auf den Bernina-Pass, danach langsam bergab nach Poschiavo, zum Ziel, Tirano in Italien. Der Bus holt Sie hier ab und wir fahren nach St. Moritz zu einem Aufenthalt.  Über den Julierpass, vorbei an der Via-Mala gelangen wir zurück zum Hotel.

5. Tag: Flexen- und Hochtannbergpass – Bregenzerwald Fahrt durch den Walgau hinauf über den Flexenpass (1773m) in die berühmten Wintersportorte Zürs und Lech, wo zahlreiche prominente Familien ihren Winterurlaub verbringen. Weiterfahrt über Warth und den Hochtannbergpass (1676m) in den hügeligen Bregenzerwald. Hier können Sie traditionellen „Vorarlberger Bergkäse“ mit einem Glas Milch probieren (Aufpreis). Durch Bezau, den Hauptort, gelangen wir nach Schwarzenberg. Ein kleiner wunderschöner Ort mit sehenswertem Ortskern. Rückfahrt über das Bödele nach Dornbirn ins Rheintal mit wunderschönem Blick über den Bodensee.

6. Tag: Heimreise


singende wirtin

Adventfahrt zur Singenden Wirtin nach Breitengüßbach

TERMIN 01.12. – 05.12.22 / 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Vierjahreszeiten Breitengüßbach
  • DZ/EZ mit DU/WC, Tel., TV
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen als 4-Gang-Schlemmermenü mit Hauptgericht zur Auswahl
  • Begrüßungsgetränk 1 Glas Frankenwein
  • Geführter Krippenrundgang Bamberg
  • 2 x Tagesreiseleitung
  • Weihnachtsliedersingen mit Inge Haderlein + Punsch & Lebkuchen
  • Fränkischer Abend mit Musik
Katalogseite »

p. P. ab 445,00 €

EZ-Zuschlag: 54,00 €

1. Tag: Anreise nach Würzburg Erleben Sie einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands mit rund 100 Ständen, breitgefächertem  Angebot der Händler vor der historischen Kulisse von Falkenhaus und gotischer Marienkapelle. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Breitengüßbach zum Hotel Vierjahreszeiten. Sie werden von den Wirtsleuten mit einem Gläschen Frankenwein und Drehorgelmusik begrüßt. Dann Zimmerbezug und Abendessen.  

2. Tag: Bamberg – Weihnachtsliedersingen mit Inge Haderlein Frühstück vom Büfett. Anschließend fahren wir nach Bamberg. Mit Bergstadt, Inselstadt, Klein Venedig, Gärtnerstadt uvm. begeistert Bamberg. Mittendrin der Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz. Sie werden von unserem Reiseleiter in Empfang genommen und dann in die Welt der Krippen entführt. Sie erkunden den Krippenweg, lernen Bamberg kennen und verweilen noch auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt. Gemütlich geht es am Nachmittag im Hotel zu, mit Lebkuchen, Stollen und hausgemachtem Punsch. Inge Haderlein singt Ihre schönsten Weihnachtslieder.  

4. Tag: Bayreuth – Fränkische Schweiz Mit Reiseleitung fahren wir zunächst nach Bayreuth. Bei einem kleinen Stadtrundgang lernen Sie die Richard-Wagner-Stadt kennen und verweilen anschließend im Bayreuther Winterdorf mit seinen urigen Hütten. Weiterfahrt durch die winterliche fränkische Schweiz und nach Forchheim zum schönsten Adventskalender der Welt. Nach dem Abendessen musikalische Unterhaltung beim „Fränkischen Abend“ mit Inge Haderlein oder einem Alleinunterhalter.  

3. Tag: Rundfahrt Frankenwald – Lauscha - Coburg Nach dem Frühstück Rundfahrt mit Reiseleitung durch den winterlichen Frankenwald. Sie besuchen die Pralinenmanufaktur in Lauenstein. Weiterfahrt in die Glasbläserstadt Lauscha, zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Sie finden hier eine große Auswahl an handgefertigten Christbaumschmuck. Danach besuchen Sie den Coburger Weihnachtsmarkt auf dem romantischen Marktplatz.  

5. Tag: Christkindlesmarkt Nürnberg und Heimreise Er ist einer der ältesten und sicher der berühmteste Christkindlesmarkt der Welt. In den ca. 180 Holzbuden, traditionell mit rot-weißem Stoff  bespannt, des „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“, finden Sie alles, was zu einem zünftigen Weihnachtsmarkt gehört. Bestimmt begegnet Ihnen auch der traditionelle Nürnberger Rauschgoldengel.  

Hygienezuschlag Hotel (zahlbar im Hotel): 2,50 € / Zimmer und Nacht

Mögliche Zusatzleistung (buchbar/zahlbar vor Ort): Weinprobe (3 Weine)  11,- €


Kolberg Zimmeransicht Foto

Kururlaub in Kolberg/Polen

TERMIN 08.10. - 15.10.22 / 8 Tage

  • An- und Abreise im Komfortreisebus mit Bordservice Bei geringer Beteiligung kann die Hinfahrt auch im Kleinbus erfolgen! Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
  • 7 x Übernachtung inkl. Vollpension (beginnend mit Abendessen bei Anreise und und endend mit Frühstück bei Abreise)
  • Ärztliche Eingangskonsultation mit Festlegung des Therapieplanes
  • 2 Kuranwendungen pro Werktag (Montag bis Freitag) lt. Therapieplan (zusätzliche Arztkonsultationen, Blutdruckmessungen etc. sind im Kurhaus gemäß Preisliste zu zahlen)
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort – Servicebüro – Ausflugsverkauf
  • Geldwechselmöglichkeit im Hotel
  • Kostenlose Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum
Katalogseite »

p. P. 490,00 €

EZ-Zuschlag: 83,00 €

Im milden Mikroklima der Pommerschen Ostsee lässt es sich gut entspannen. Solequellen, Heilmoor und eine jodreiche Meeresluft sind beste Voraussetzung dafür, und diese findet man als natürliche Grundlagen in Kolberg (Kolobrzeg). Der beliebte Ferienort verfügt über gute, angenehme Hotels und Kurkliniken, in denen z. B. Kreislaufprobleme, Rheumatismus und Erkrankungen der Atemwege behandelt werden.  

Das Hotel IKAR PLAZA liegt am östlichen Rand des Kurviertels von Kolberg, nur ca. 100 Meter vom Strand und 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Im Komforthotel befinden sich ein Restaurant und ein Speisesaal, eine Lobbybar, ein Frisör und ein Kosmetikstudio. Darüber hinaus gibt es 3 Aufzüge, einen Hotelsafe an der Rezeption (gegen Gebühr), einen Bademantelverleih (7 PLN pro Tag). Ein umfangreicher, moderner Wellnessbereich mit großem Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum (jeweils kostenlose Nutzung) rundet das Angebot ab. Die modernen und komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV; Kühlschrank, Radio und überwiegend mit Balkon ausgestattet. Als Einzelzimmer werden Doppelzimmer zur Alleinbenutzung verwendet.

Verpflegung:
Die Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten. Diäten sind auf Anfrage möglich.

Kur und Wellness:
Die Kurbehandlungen werden direkt im Haus verabreicht. Nach Eingangskonsultation mit dem Arzt werden Behandlungen aus folgenden Leistungen verordnet:

  • Hydro Massagen, Unterwassermassagen, Wirbelmassagen (Beine, Füße, Knie)
  • Moorbad mit Emulsion, Solebad, Sprudelbad, Kohlensäurebad
  • Gymnastik im Schwimmbad
  • Paraffinumschläge / -  Magnetronik, Lasertherapie, Kryotherapie
  • Iontophorese mit Gel gegen Schmerzen und Entzündungen
  • Galvanisierung; Interferenzströme, diadynamische Ströme
  • TENS Ströme; Träbert Ströme  /  -  Ultraschall
  • Sollux Lampe; Farbtherapie Lampe / -  Aquavibron / -  Mechanische Massage

 Die Kurtaxe der Stadt Bad Kolberg (4,40 PLN /ca. 1,10 € x 7 Ü = 7,70 € Stand 01/21) ist im Hotel in PLN zu bezahlen.


dpi72 hamburg 05 fd

Hamburg & Musical

DIE EISKÖNIGIN / DER KÖNIG DER LÖWEN / HAMILTON

TERMIN 05.11. – 06.11.22 / 2 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 1 x Übernachtung im 3-Sterne S Best Western Hotel Hamburg International
  • DZ / EZ mit Bad oder DU/WC, Radio, TV, Telefon
  • 1 x Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Geführte Stadtrundfahrt Hamburg
  • Kultur- und Tourismustaxe Hamburg
Katalogseite »

p. P. 190,00 €

EZ-Zuschlag: 26,00 €

Zuzüglich Eintrittskarte Musical 05.11.22, 15:00 Uhr in der gewünschten Kategorie (nach Verfügbarkeit)*


Tag: Anreise
Gegen Mittag erreichen Sie Hamburg-Billbrook und beziehen im Hotel Böttcherhof Ihre Zimmer. Am Nachmittag erleben Sie die Vorstellung Ihres gebuchten Musicals oder Sie nutzen die Zeit für eigene Erkundungen. Rückfahrt mit dem Bus zum Abendessen im Hotel.  

Disneys DIE EISKÖNIGIN – Das Musical im Stage Theater an der Elbe Ein spannendes geheimnisvolles Musical-Abenteuer voller Herz und Humor mit Prinzessin Elsa und ihren eisigen Kräften, Anna, Schneemann Olaf sowie Kristoff und seinem Rentier Sven. Ein Erlebnis für Groß und Klein.  

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN – Das Musical im Stage Theater im Hafen Inmitten der Schönheit der Serengeti, untermalt von den Rhythmen Afrikas, erzählt Disneys „Der König der Löwen“ die Geschichte eines jungen Löwen namens Simba, der darum kämpft, seinen Platz als König einnehmen zu können. Sie erleben eine Vielfalt an Kostümen und Masken. Phantastische Kreaturen – halb Mensch, halb Tier – füllen das Theater mit einer unermesslichen Lebensfreudigkeit.  

HAMILTON - Das Musical im Stage Operettenhaus Die Geschichte von Alexander Hamilton, dem Gründervater der USA, sein bewegtes Leben, sein Aufstieg – Verkörperung des amerikanischen Traums. Amerikanische Gründungsgeschichte unterhaltsam und anspruchsvoll, in rasantem Tempo erzählt, gerappt, gesungen, getanzt.  

2.Tag: Hamburger Fischmarkt – Stadtrundfahrt – Heimreise Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, den Hamburger Fischmarkt zu besuchen. Bevor wir gegen Mittag die Heimreise antreten, begleitet Sie unser Stadtführer auf einer Rundfahrt durch die Hansestadt mit markanten Aussichtspunkten und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Die Eiskönigin
PK 1 143,- €
PK 3 104,- € 

Der König der Löwen
PK 1 156,- €
PK 2 138,- €

Hamilton
PK 1 130,- €
PK 2 111,- €


saar

MOSEL & SAAR - Dreiländereck  Deutschland – Frankreich – Luxemburg

TERMIN 20.09. – 25.09.2022 / 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne Victor´s Residenz-Hotel Saarlouis
  • DZ/EZ mit DU/WC, TV (mit Auswahl an SKY-Sendern), W-LAN, Tel.
  • Hygienepauschale des Hotels
  • 5 x Frühstücksbüfett / 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett
  • Stadtführungen Saarlouis und Saarbrücken
  • Tagesreiseleitung Nancy
  • Tagesreiseleitung Luxemburg - Trier
  • Eintritt Keravision und Keramikmuseum Villeroy & Boch
  • Saarschleifenschifffahrt
  • Saarland-Card
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. ab 580,00 €

EZ-Zuschlag: 100,00 €

1. Tag: Anreise Saarlouis - Die Reise geht ins Saarland und nahe der französischen Grenze, in Saarlouis, erreichen wir unser Hotel.  

2. Tag: Saarlouis – Saarbrücken - Am Vormittag lernen Sie bei einem geführten Rundgang die historische Altstadt und den französischen Charme von Saarlouis kennen.  Die Stadt des Sonnenkönigs Frankreichs und ehemalige Festungsstadt hat einiges zu bieten.  Anschließend Fahrt in die Landeshauptstadt Saarbrücken. Schön gelegen, im Tal der Saar, präsentiert sich Ihnen die Stadt bei einer Führung mit Ihren prachtvollen Barockbauten wie Schloss, Altes Rathaus, Ludwigsplatz und Ludwigskirche, Basilika St. Johann und vielem mehr.  

3. Tag: Nancy - Mit Reiseleitung geht die Fahrt nach Frankreich, durch Lothringen nach Nancy. Eine der schönsten Innenstädte Europas erwartet Sie, bekannt für ihre Spätbarock- und Jugendstil-architektur. Als „Stadt der goldenen Tore“ bezeichnet, zeigt sie sich am Place Stanislas, mit vergoldeten schmiedeeisernen Toren und Rokoko-Brunnen neben Palästen und Kirchen  der historischen Altstadt.  

4. Tag: Keravision Villeroy & Boch - Saarschleifenschifffahrt Am Vormittag erfahren Sie in der ehemaligen Benediktinerabtei in Mettlach, bei der Keravision und im Keramikmuseum der bekannten Keramikfirma Villeroy & Boch, Interessantes zur Geschichte der Firma und keramischen Industrie. Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der großen Saarschleife bei Mettlach, wo der Fluss in zahlreichen Windungen das Bergland durchbricht. Dies betrachten Sie dann noch einmal von oben, aus waldreicher Höhe. Rückfahrt durch das reizvolle Saartal mit Gelegenheit zur Weinprobe (Aufpreis).  

5. Tag: Luxemburg –Trier - Auf der Fahrt in das Großherzogtum Luxemburg überqueren Sie die Mosel, die hier die Grenze bildet. Die Hauptstadt Luxemburg liegt auf einer Anhöhe und ist berühmt für seine befestigte mittelalterliche Altstadt. Bei einer Führung sehen Sie u.a. das Rathaus, das Palais der Großherzöge sowie die Kathedrale Notre Dame. Freizeit und Weiterfahrt nach Trier. Die älteste Stadt Deutschlands begeistert mit stattlichen Römerbauten wie der Porta Nigra, den zahlreichen Kirchen und historischen Bauwerke der Altstadt.   

6. Tag: Heimreise

Hygienezuschlag Hotel (zahlbar im Hotel): 2,50 € / Zimmer und Nacht

Mögliche Zusatzleistung (buchbar/zahlbar vor Ort): Weinprobe (3 Weine)  11,- €


warschau hochhaus

WARSCHAU – Eine Hauptstadt mit vielen Gesichtern

TERMIN 09.09. – 11.09.2022 / 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Novotel Warszawa (zentrumsnah)
  • DZ/EZ mit Bad/Du, WC, TV, Fön, kostenfreies WLAN
  • 2 x Frühstück vom Büfett
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü bzw. Büfett
  • Führung Stadtrundfahrt Warschau
  • Stadtführung Altstadt Warschau
  • Eintritt Aussichtsterrasse Kulturpalast
  • Schifffahrt Weichsel
  • Halbtagesführung mit Eintritt und Besuch Schloss Wilanow
  • Maut- und Straßengebühren
Katalogseite »

p. P. ab 299,00 €

EZ-Zuschlag: 49,00 €


1. Tag: Anreise Warschau – Stadtrundfahrt
Wir erreichen Warschau und erleben bei einer geführten Rundfahrt den Charme der pulsierenden Hauptstadt und modernen Metropole, Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen in unserem Hotel in Zentrumsnähe.  

2. Tag: Altstadtführung  - Schifffahrt Weichsel Mit örtlichem Reiseführer beginnt das Besichtigungsprogramm im Stadtzentrum, zunächst mit dem höchsten Gebäude in Warschau – dem Kulturpalast. Vom Sky-Deck auf der letzten Etage können Sie das Stadt-Panorama mit Umgebung anschauen. Weiter über Pilsudski – Platz zur Kirche des Hl. Kreuzes. Hier befindet sich die Urne mit dem Herz von Fryderyk Chopin. Anschließend erreichen Sie die Altstadt (UNESCO-Welterbe) – beliebtester Teil der polnischen Hauptstadt mit der Sigismundsäule am Schlossplatz und dem prachtvollen Königsschloss. Weiter geht es durch malerische Gassen zur Kathedrale des hl. Johannes. Am Marktplatz sehen Sie das Denkmal der Warschauer Sirene und über Stadtmauer und Babakane erreichen Sie die Neustadt. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt und genießen den Blick von der Weichsel auf das Stadtpanorama. Anschließend Freizeit und Rückfahrt zum Hotel.  

3. Tag: Schloss Wilanow Wir besuchen mit Führung die ehemalige Residenz von König Jan III. Sobieski, auch polnisches Versailles genannt. Die englisch-chinesische Parkanlage des Schlosses lädt zu einem kleinen Spaziergang ein, bevor wir die Heimreise antreten.

Evtuelle Kurtaxe ist vor Ort zahlbar.


ruegen2020

Insel Rügen

TERMIN 19.08. - 21.08.2022 / 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer
  • 2 Übernachtungen im Parkhotel Rügen in Bergen auf Rügen
  • DZ/EZ in 4-Sterne-Qualität mit Bad/WC, TV, Tel., Fön
  • Zur Begrüßung eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen als kalt-warmes Büfett oder 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung Inselrundfahrt
Katalogseite »

p. P. 295,00 €

EZ-Zuschlag: 36,00 €

1. Tag: Anreise – Ostseebad Binz
Sie reisen an die Ostküste der Insel Rügen, nach Binz. Genießen Sie bei einem Aufenthalt den Charme des altehrwürdigen Seebades mit vielen Geschäften, Cafes, Restaurants, kilometerlangem Sandstrand, der Seebrücke sowie Villen und Pensionshäusern der so genannten Bäderarchitektur. Am späten Nachmittag beziehen Sie im Parkhotel Rügen in Bergen Ihre Zimmer.  

2. Tag: Große Inselrundfahrt – Störtebeker Festspiele
Nach dem Frühstück starten wir mit Reiseleitung zur Inselrundfahrt. Es erwartet Sie beeindruckende Natur im Norden Rügens. Mit der Arkonabahn fahren Sie zum Kap Arkona und es geht mit der Bahn oder bei einer kleinen Wanderung entlang der Küste zum idyllischen  Fischerdorf  Vitte. Weitere Ziele sind der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen Rügens und die Hafenstadt Sassnitz. Nach dem Abendessen im Hotel haben Sie Freizeit in Bergen oder ist Ralswiek Ihr Ziel. Auf der großen Freilichtbühne am Jasmunder Bodden erleben Sie die Störtebeker-Festspiele  „Im Angesicht des Wolfes“ – eine neue Episode um den berühmt-berüchtigten Ostseepiraten mit Hunderten von Mitwirkenden, Schiffen, Pferden, waghalsigen Stunts, beeindruckenden Spezialeffekten und Abschlussfeuerwerk (Aufpreis Ticket).  

3. Tag: Stralsund – Heimreise
Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt nach Stralsund. Hier besteht Gelegenheit zu einem Bummel in der sehenswerten Altstadt, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen oder Sie besuchen das Ozeaneum (Rundf./Eintritt zuzüglich). Gegen Mittag treten wir die Heimreise an.

Kurabgabe  Binz: 2,80 €

Eintrittskarte Störtebeker-Festspiele  20.08.22, 20.00 Uhr:
Die Kartenpreise sind bei Drucklegung leider noch nicht bekannt!

Bei Einführung einer Tourismusförderabgabe auf Rügen, ist diese vor Ort im Hotel zu begleichen!
Kinderermäßigung auf Anfrage!


Hamburg - Altes Land - Lüneburger Heide

TERMIN 24.06. - 29.06.22 - 6 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 5 x Übernachtung im The Rilano Hotel Hamburg, DZ/EZ Standard-Kategorie mit Ausblick Richtung Finkenwerder, Dusche/Bad, WC, Fön, Tel., TV, Klimaanlage
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett im Hotel
  • Stadtführung Hamburg
  • Geführte Stadtrundfahrt Bremerhaven
  • Reiseleitung Altes Land + Stadtführung Stade
  • Führung Flora Farm Ginseng-Gärten
  • Kremserfahrt Lüneburger Heide
  • Kultur- und Tourismustaxe Hamburg
Katalogseite »

p. P. ab 609,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 125,00 €


1. Tag: Anreise nach Hamburg-Finkenwerder. Das The Rilano Hotel liegt direkt an der Elbe und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Elbe sowie auf die vorbeifahrenden kleinen, großen und riesigen Schiffe, die unterwegs sind zum Hamburger Hafen oder von dort aus in die weite Welt.  

2. Tag: Hamburg - Bei der geführten Stadtrundfahrt mit einigen Ausstiegen sehen Sie die Hamburg-Highlights: Binnen- und Außenalster, Jungfernstieg, St. Michaeliskirche, Reeperbahn, Altonaer Fischmarkt, Speicherstadt, Elbphilharmonie (evtl. mit indiv. Plaza-Rundgang). Außerdem bleibt noch Freizeit für eigene Erkundungen. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Schiffsbegrüßungsanlage „Willkomm Höft“ in Wedel. Alle größeren Schiffe werden hier mit ihrer Nationalhymne und in Landessprache begrüßt oder verabschiedet.

3. Tag: Lüneburger Heide - Die heutige Fahrt geht in das Herz des Naturschutzparks Lüneburger Heide. Von Niederhaverbeck aus gelangen wir per Pferdewagen durch typische Heidelandschaft mit Birken, Wacholder und evtl. Heidschnucken in den Heideort Wilsede. Aufenthalt mit Gelegenheit Besuch Heimatmuseum, kleiner Wanderung oder zur Einkehr und wieder Rückfahrt nach Niederhaverbeck. Besondere Attraktion ist dann noch der Heidegarten in Schneverdingen mit seinem blühenden Pflanzenarrangement.  

4. Tag: Cuxhaven – Bremerhaven Erstes Ziel ist das Nordseeheilbad Cuxhaven, an der hier 15 km breiten Elbmündung gelegen. Genießen Sie das maritime Flair bei einem Spaziergang auf der Strandpromenade mit Blick auf´s Wattenmeer und die vorbeiziehenden Ozeanriesen. Weiterfahrt nach Bremerhaven. Eine Rundfahrt führt Sie durch den Fischereihafen mit Bereichen der Fischwirtschaft, die Innenstadt  mit Museumshafen, Alten Hafen / Neuen Hafen und durch den Zollbereich Überseehäfen vorbei am Kreuzfahrt-Terminal, der Lloyd-Werft und dem beeindruckenden Container- und Auto-Terminal. Freizeit im „Schaufenster Fischereihafen“ mit maritimen Geschäften, Restaurants uvm.  

5. Tag: Altes Land – Stade - Zunächst besuchen Sie die historische Hansestadt Stade mit wunderschönen Fachwerkhäusern und romantischem Fischmarkt. Geführter Rundgang und Freizeit. Mit Gästeführer sind wir dann auf Tour durch das Alte Land - größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet Nordeuropas, mit Wissenswertem über diese Region, über Tradition und Geschichte und besuchen einen der vielen Obsthöfe.  

6. Tag: FloraFarm Ginseng-Gärten – Heimreise - Erfahren Sie bei einer Führung, wie Ginseng-pionier Heinrich Wischmann die wertvolle Arzneipflanze nach Deutschland brachte und hier kultivierte. Es besteht die Möglichkeit, den Geschmack der Pflanze zu probieren, einige Produkte zu testen und auch einzukaufen.  

Aufpreis Superior Zimmer mit traumhaften Ausblick auf die Elbe: 27,- € / Pers.
Aufpreis EZZ Superior Zimmer: 50,- € 


slunce

Kururlaub im Kurhaus Aurora Trebon / Wittingau – Tschechien

TERMIN 24.04. - 01.05.22 / 8 Tage

  • An- und Abreise im Bus und Haustürtransfer PLZ 027.. (entsprechend der
    Beteiligung im Kleinbus möglich, Mindestteilnehmer 20 bzw. 7 Pers.)
  • 7 x Übernachtung Zimmer Superior
  • 7 x Halbpension (Frühstück, Abendessen) vom Büfett inkl. Getränke
    (Wasser, Juice, Kaffee, Tee)
  • 1 x ärztliche Untersuchung mit Festlegung der geeigneten Behandlungen
  • Freier Eintritt Schwimmbad innen und neu außen, Sauna und Fitness
  • Bademantel-Verleih
Katalogseite »

p. P. 871,00 €

Kurprogrammpreise siehe unten

Trebon gehört zu den bedeutendsten historischen Städten Südböhmens. Bereits im 12. Jh. als Stadt erwähnt, erlebte Trebon unter dem Adelsgeschlecht der Rosenberger und Schwarzenberger seine Blütezeit. Heut steht der gesamte mittelalterliche Stadtkern mit vielen sehenswerten Zeugnissen einer bewegten Vergangenheit unter Denkmalschutz. In der Umgebung der Stadt ist über Jahrhunderte hinweg eine malerische, von Menschen geschaffene Teichlandschaft entstanden – UNESCO Biosphärenreservat. Die natürlichen Umweltbedingungen – Moorschlamm und Heilquellen haben zur Entstehung eines Kurzentrums geführt, dass nicht nur von ernsthaft Erkrankten aufgesucht wird. Das Kurhaus Aurora liegt unweit des historischen Zentrums, am Rande des Sees „Svet“. Der moderne Kurkomplex hat einen guten Ruf, da alle Anwendungen unter einem Dach erfolgen können. Zum Kurhaus gehören Foyer, Restaurant, Bar, Geschäft und Boutique, ein Schwimmbad mit Wasserattraktionen, Sauna, Solarium, Fitnesszentrum, Friseur-Kosmetiksalon und weiteres. Das Kurhaus bietet Abendveranstaltungen sowie Ausflüge nach Südböhmen und Österreich an.

Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates / schmerzhafte Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule / Arthrosen, rheumatische Erkrankungen, Gicht / Funktionsstörungen von Muskeln, Sehnen & Gelenken / Osteoporose

Heilmittel und Methoden: Moorbäder, Paraffinpackungen, Gasinjektionen / Perl- und Kräuterbäder, Wirbel & Vierzellenbäder / Schottische Duschen / Unterwassermassagen, Reflexmassagen / Pneumopunktur, Akupunktur / Elektro-Oxygentherapie  

1. Tag / 8. Tag: Anreise / Abreise
2. bis 6. Tag: Kuranwendungen individuell lt. ärztlicher Verordnung
7. Tag: Freizeit

Kurprogramm VITAL – Relaxationsprogramm
Heilpauschale in Höhe von ca. 36,- €/Tag (Anzahl und Struktur Kuranwendungen Mo-Fr lt. ärztl. Verordnung, inkl. Leistung des Arztes, Krankenschwester, Hilfsuntersuchungen)
Doppelzimmer ohne Balkon: 871,- € / Pers.
Doppelzimmer mit Balkon: 906,- € / Pers.
Einzelzimmer ohne Balkon: 1011,- €
Einzelzimmer mit Balkon: 1095,- €

Kurprogramm SPA – Kurtherapeutisches Programm
Heilpauschale in Höhe von ca. 48,- €/Tag (Anzahl und Struktur Kuranwendungen Mo-Fr lt. ärztl. Verordnung, inkl. Leistung des Arztes, Krankenschwester, Hilfsuntersuchungen)
Doppelzimmer ohne Balkon: 983,- € / Pers.
Doppelzimmer mit Balkon: 1018,- € / Pers.
Einzelzimmer ohne Balkon: 1116,- €
Einzelzimmer mit Balkon: 1186,- €

Kurtaxe (1,40 €/Übern. Stand 2021) 9,80 €
Zuschlag Vollpension (Mittagessen): 73,50 €


danzig Quelle: Danzig Polska Organisacja Turystyczna Polen Kolberg Strand Quelle: bbt.travel

Polnische Ostsee/Bernsteinküste - Danzig - Pommersche Seenplatte & Schlossromantik im Ritterschloss  

TERMIN 03.04. - So., 10.04.22  / 8 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 4 x Übernachtung im Schlosshotel Podewils, Krangen
  • DZ/EZ mit Bad/Dusche, WC, TV
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • 1 x Grillabend am Hotelseeufer
  • 2 x Reisebegleitung (Bernsteinküste, Pommersche Seenplatte)
  • Reisebegleitung in Danzig
  • Filmvorführung
  • Maut- und Straßengebühren
Katalogseite »

p. P. ab 430,00 €

EZ-Zuschlag: 108,00 €

 1. Tag: Anreise Ritterschloss - Schlosshotel Podewils Krangen (Krag) Im historischen Hinterpommern erreichen wir inmitten von Wäldern, am Zamkowy-See gelegen, das ehemalige Ritterschloss - Schlosshotel Podewils in Krangen. Zimmerbezug, vielleicht noch ein kleiner Spaziergang durch den Schlosspark zum See und dann Abendessen im Schlossrestaurant.  

2. Tag: Bernsteinküste – Köslin (Koszalin) – Kolberg (Kolobrzeg) Mit Reiseleitung entdecken Sie die Pommersche Bernsteinküste. Raue Kliffe, Wanderdünen und endlose Sandstrände. Die alten Pommernstädte mit ihren Backsteinbauten erzählen von der hanseatischen Geschichte. Köslin, eine Großstadt mit hoher regionaler, wirtschaftlicher Bedeutung und Kolberg, der traditionsreiche Bade- und Kurort. Flanieren Sie entlang der Promenade mit renovierten Villen in Bäderarchitektur bis zur Seebrücke.  

3. Tag: Danzig (Gdansk) Sie verbringen den Tag in der Altstadt von Danzig und besichtigen mit Reisebegleitung die originalgetreu rekonstruierten historischen Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Hansestadt: Goldenes Tor, die Langgasse mit beeindruckend wunderschön gestalteten Fassaden und Schmuckgiebeln, Langer Markt und Neptunbrunnen, Rechtstädtisches Rathaus, das Krantor – Wahrzeichen der Stadt sowie die mächtige Marienkirche. Zurück im Hotel rundet eine Filmvorführung „Das Schloss zu Krangen – damals und heute“ das Tagesprogramm ab.  

4. Tag: Pommersche Seenplatte Mit Reisebegleitung starten wir ins Herz Westpommerns – eine Seenplatte mit über 200 großen und kleinen Seen inmitten einer sanft geschwungenen Hügellandschaft. Auf dem größten See, dem Dratzigsee (Jezioro Drawsko), haben Sie Gelegenheit zu einer Schifffahrt (Aufpreis). Die Rundfahrt führt weiter durch bedeutende Orte wie Tempelburg (Czaplinek), Bad Polzin (Polczyn Zdroj) und Neustettin (Szczecinek).  Besonders sehenswert ist der am Streitzigsee gelegene Stadtpark mit dem imposanten Schloss der Pommerschen Herzöge. Zurück im Hotel treffen wir uns heut zum gemütlichen Grillabend am Hotelseeufer.  

5. Tag: Heimreise


mehrtagesfahrten 19

Insel Rügen - Ostseebad Binz

TERMIN 03.04. - So., 10.04.22  / 8 Tage

Gesundheitsurlaub „Fit & Vital“ direkt hinter den Dünen

  • An- und Abreise im Bus (entsprechend der Beteiligung im Kleinbus möglich, Haustürtransfer PLZ 027..)
  • 7 x Übernachtung im Komfortzimmer/Appartement mit Dusche/WC/Fön, Balkon, Sat.-TV und Telefon
  • 7 x Frühstück vom reichhaltigen Büfett (mit frischem Obst & und einer Auswahl vieler gesunder Produkte) / 7 x warm/kaltes Abendbüfett
  • 7 x ein Tischgetränk zum Abendessen (Bier, Wein, alkoholfrei)
  • 1 x Rückenmassage - 20 Min. wohltuende Entspannung mit einem Öl nach Wahl
  • 1 x Vitaltag: Strandgymnastik mit einem aktiven Spaziergang, anschließend Vital-Mittagsbüfett mit gesunden Säften
  • 1 x RückenFIT – Gymnastik unter Anleitung
  • Wassergymnastik
  • Erlebnisbad, Saunalandschaft
  • Gästeunterhaltung B. Tanzabend, Live-Musik, Lesung
  • WLAN kostenfrei im Hotel
Katalogseite »

p. P. ab 629,00 €

Zuschlag Einzelnutzung Appartement: 91,00 €

Das wohl bekannteste Ostseebad der Insel Rügen liegt in einer langen Bucht mit traumhaft weißem Sandstrand. Die verkehrsfreie Promenade führt vom historischen Ortskern mit seiner Seebrücke und den eindrucksvollen Bauten im Stil der Bäderarchitektur, vielen Geschäften und Cafe´s direkt zum IFA Rügen Hotel & Ferienpark, wo Sie wohnen. Zur großzügigen Urlaubsanlage gehören verschiedene Restaurants & Bars, ein Erlebnisbad, eine Saunalandschaft sowie die IFArelax-Wellnesswelt.  

Die Ostsee hat im Frühjahr ihren ganz besonderen Reiz. Gerade die kälteren Jahreszeiten werden von Medizinern aufgrund der geringen Pollenbelastung besonders empfohlen. Schon beim tiefen Durchatmen der gesunden Ostseeluft bei einem Strandspaziergang merken Sie, wie gut das milde Reizklima tut. Optimale Bedingungen, um Kräfte zu tanken und etwas für die eigene Gesundheit zu tun. „Fit & Vital“  trägt mit einigen Wohlfühl- und Gesundheits-leistungen außerdem dazu bei.  

Gestalten Sie den Aufenthalt nach Ihren Vorstellungen. Mit der Kurkarte können Sie mit der Bäderbahn in Binz kostenfrei unterwegs sein. Es besteht vor Ort die Möglichkeit, Ausflüge zu buchen oder mit dem „Rasenden Roland“ die Seebäder Sellin und Göhren zu besuchen.

 Die Kurtaxe der Gemeinde Binz beträgt zurzeit 2,80 € pro Übernachtung und Person (Gesamt 19,60 €) und ist im Hotel zahlbar. Bademantelverleih: ca. 5,00 € für den gesamten Aufenthalt + 30,00 € Kaution Aufgrund Corona-Verordnungen kann die Nutzung von Erlebnisbad/Sauna entfallen (ohne Reisepreisminderung)!


Südtirol & Gardasee 

TERMIN 02.06. - 07.06.22 / 6 Tag

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Alpenhotel Schönwald
  • DZ/EZ mit DU/WC, TV, Tel.
  • 5 x Frühstücksbüfett mit vielen regionalen Produkten
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü + Salatbüfett
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Fahrt ins Blaue mit Musik / alle anderen Fahrten wie beschrieben
  • Schifffahrt Gardasee mit Aufenthalt Limone
  • Besuch Firma MELIX mit Apfelverkostung
  • 4 x Reisebegleitung
  • Maut und Straßengebühren
Katalogseite »

p. P. 609,00 €

EZ-Zuschlag: 90,00 €

Tag: Anreise Kaum haben Sie den Brenner hinter sich gelassen, sind Sie in Südtirol angekommen. Unser Hotel Alpenhotel Schönwald erreichen wir in Vals, im Valser Tal.  

2. Tag: Dolomitenrundfahrt & Antholzer See
Durch Puster- und Gadertal fahren wir über Valporola- und Falzarego-Pass, wo Sie den Hexenstein, den Col di Lana, die Marmolada, den Lagazuoi und die Tofana Gruppe bestaunen. Weiter geht es nach Cortina d´Ampezzo und bis zum Misurinasee, zu einer Rast. Durch das Höhlensteintal und über Toblach erreichen wir das Juwel inmitten der Riesenfernergruppe, den Antholzer See. Es besteht Gelegenheit zur Einkehr sowie zum Spaziergang am Seeufer oder zur Besichtigung des Biathlon- Stadions.  

3.Tag: Überraschungsprogramm Es erwartet Sie eine gemütliche Fahrt ins Blaue mit Musik. Lassen Sie sich überraschen!  

4. Tag: Traumhafter Gardasee Unser heutiges Ziel ist der größte See Italiens. Die Fahrt führt Sie im südlichen Etschtal an Obstplantagen und Rebanlagen vorbei nach Riva del Garda, der Hafenstadt am nördlichen Ufer des Sees. Ab hier besteht Gelegenheit zur Schifffahrt nach Limone mit Spaziergang durch die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt. Danach queren Sie mit dem Schiff den See und gelangen in die romantische Kleinstadt Malcesine, die schon früh geschätzter Künstleraufenthalt war.  

5. Tag: Brixen - Obstgenossenschaft MELIX - Kloster Neustift  Zuerst besuchen wir Brixen, die älteste Stadt Tirols, zu einem Bummel. Dann sind Sie Gast in der MELIX, der größten Obstgenossenschaft des Eisacktals. Sie verkosten Südtiroler Äpfel und werden über deren Lagerung, Waschung, Sortierung und Verpackung informiert. Am Nachmittag besuchen Sie Kloster Neustift. Das 1142 gegründete Augustiner Chorherrenstift ist ein bedeutendes Kulturzentrum in Südtirol. Die herrliche barocke Basilika und der Mittelhof mit dem Wunderbrunnen sind Highlights für jeden Besucher.  

6. Tag: Heimreise


schwarzwald freiburg

SILVESTER  IM  SCHWARZWALD

TERMIN 30.12. – 03.01.23 / 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 4 x Übernachtung im Hotel Engel, Simonswald
  • DZ/EZ mit DU/WC, TV
  • Erweitertes Verwöhn-Frühstücksbüfett incl. Sekt
  • 1 x 4-Gang-Feinschmecker-Menü am Anreisetag
  • 2 x 3-Gang-Feinschmecker-Menü zur Wahl

Silvesterfeier im Hotel inkl.:

  • 1 x 7-Gang-Gourmet-Menü mit Apero
  • Live-Musik und Tanz zum Jahreswechsel -Mitternachtsevent
  • 3 x Tagesreiseleitung - Kleiner Glücksbringer
  • Glühweinrast mit Plätzchen
  • Kurtaxe
Katalogseite »

p. P. ab 549,00 €

EZ-Zuschlag: 72,00 €

 1. Tag: Anreise

Sie reisen in eines der schönsten Schwarzwaldtäler, ins Simonswäldertal, und erreichen im Ort Simonswald das familiengeführte, gemütliche und für seine gute Küche bekannte Hotel Engel. Genießen Sie hier, inmitten der Schwarzwaldidylle, tolle Tage!  

2. Tag: Freiburg + Kaiserstuhl & Silvesterfeier

Nach dem Frühstück starten wir mit unserem Reiseleiter nach Freiburg zu einem Bummel in  der historischen Altstadt mit Gässle, Bächle und dem beeindruckendem gotischen Münster. Vorbei an den Rebenterrassen des kleinen Kaiserstuhlgebirges kehren wir zurück nach Simonswald. Der Silvesterabend im Hotel beginnt  mit einem köstlichen 7-Gänge-Gourmet-Menü. Anschließend darf zu Live-Musik ins neue Jahr hinein getanzt und gefeiert werden. Gegen Mitternacht erwartet Sie noch ein kleines Event.  

3. Tag: Kleine Schwarzwaldfahrt mit Adventskalenderhaus

Erholen Sie sich am Vormittag und besichtigen Sie das Wildgehege am Hotel. Gegen Mittag beginnt unsere kleine Schwarzwaldrundfahrt mit unserem Reiseleiter, u. a. nach Gengenbach, zum weltgrößten Adventskalenderhaus.  

4. Tag: Große Schwarzwaldrundfahrt

Nach dem Frühstück zeigt uns unser Reiseleiter bei der heutigen Rundfahrt, je nach Wetterlage, die schönsten Ausblicke, Berge, Täler, Seen, alles, was die Naturidylle Schwarzwald ausmacht, sowie besonderes Handwerk, wofür der Schwarzwald bekannt ist. Eine Glühweinrast darf dabei nicht fehlen.  

5. Tag: Heimreise

Hygienezuschlag Hotel (zahlbar im Hotel): 2,50 € / Zimmer und Nacht

Mögliche Zusatzleistung (buchbar/zahlbar vor Ort): Weinprobe (3 Weine)  11,- €


oetztal foto 3 haengebruecke

Hochgebirgswelt der Alpen A/CH/I

Ötztal – Pitztal – Silvretta - Dreiländerfahrt
Sehr gut angekommen,  deshalb wieder im Programm! 

TERMIN 28.08. - 03.09.22 / 7 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 6 x Übernachtung im Hotel-Restaurant „Zum Hirschen“ oder in den nebenan gelegenen Gästehäusern / Längenfeld im Ötztal
  • DZ/EZ mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Föhn, Safe, kostenloser Internetzugang
  • Begrüßungsgetränk
  • Reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 5 x A-la-carte-Halbpension: Suppenbüfett, Salatbüfett, Hauptspeise (Diese kann frei aus der Speisekarte gewählt werden.), Dessert
  • 1 x Eisbüfett
  • Freie Benutzung von Panoramasauna, Dampfbad, Solarium im Hotel
  • Kostenloser Leihbademantel an der Rezeption
  • Täglich kostenloser Eintritt für 3 Std. Badewelt „AquaDome Therme“ (5 Gehminuten vom Hotel entfernt, 9.00-12.00 Uhr oder ab 18.00 Uhr, andere Zeiten nur nach Verfügbarkeit)
  • Geführter Ortsrundgang
  • 4 x Tagesreiseleitung
  • Multimediaschau über das Ötztal
  • Veranstaltungsangebot im Ort
  • Mautgebühren, Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. ab 650,00 €

EZ-Zuschlag: 90,00 €

 1. Tag: Anreise Ötztal Sie reisen in die Mitte des Ötztals. Reiche unbelastete Fauna und Flora, tiefe Wälder, Bäche, satte Wiesen und zwanzig mächtige Dreitausender der Ötztaler und Stubaier Alpen erwarten Sie u.a. in den nächsten Urlaubstagen. Zunächst werden Sie im Hotel „Zum Hirschen“ in Längenfeld herzlich begrüßt. Nach dem Abendessen informiert Sie im Hotel eine Multimediashow über das Ötztal.  

2. Tag: Längenfeld – Stuibenfall – Vorderes Pitztal Nach dem Frühstück erkunden Sie ihren Urlaubsort bei einem geführten Spaziergang. Dann fahren wir in das Bergdorf Niederthai, auf 1550 m, mitten in den Stubaier Alpen gelegen. Nach einer kleinen Rundfahrt Besichtigung des unterhalb von Niederthai gelegenen höchsten und schönsten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall. Aufenthalt in Ötz und Weiterfahrt  über Imst nach Wald im Pitztal. Zu Fuß geht´s 94 m über dem Grund über Österreichs höchste Fußgängerbrücke zur Ortschaft Arzl im Pitztal. Anschließend Rundfahrt im vorderen Pitztal.  

3. Tag: Ötztaler Gletscherrundfahrt Sie lernen alle fünf Talstufen des Ötztales kennen und erreichen mit 2800 m am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher den höchsten, mit dem Bus befahrbaren Punkt in den Alpen. Obergurgl (1930 m),  höchstes Kirchdorf des Landes und Vent (1900 m), Bergsteigerdorf am Fuße der Wildspitze, zählen zu den Höhepunkten dieser Fahrt, zumal fast alle Orte des hinteren Ötztals als Filmkulisse dienten.  

4. Tag: Dreiländerfahrt Österreich – Schweiz – Italien Der alpine Ausflug führt zunächst über den Reschenpass, entlang des Reschensees in das Münstertal, vorbei am Kloster St. Johann, dem ältesten Kloster Europas. Weiterfahrt über den Ofenpass durch den Schweizer Nationalpark in das Engadin (Garten Eden) nach Zernez, den Inn entlang (unteres Engadin) nach Scuol (Heimatort von Vico Torriani) und über das Heidiland Rückfahrt nach Längenfeld.  

5. Tag: Grandioses Bergpanorama bei der Silvretta-Rundfahrt Es geht zunächst Richtung Landeck, anschließend durch das Paznauntal und die weltberühmten Skizentren Ischgl und Galtür bis auf die Bielerhöhe (2032 m) mit dem Silvretta-Stausee. Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Rundblick auf zahlreiche Gletscher und Gipfel der Silvrettagruppe, wie Piz Buin und Silvrettahorn. Von der Bielerhöhe geht die Fahrt 32 Kehren hinunter ins Vorarlberger  Montafon und durch Schruns bis nach Bludenz. Rückfahrt über den Arlbergpass und die bekannten Skiorte St. Christoph und St. Anton am Arlberg zurück nach Längenfeld.  

6. Tag: Freizeit / Wandertag in Längenfeld – Besuch Almgasthof Nutzen Sie den Vormittag für einen Besuch der „AquaDome Therme“ in unmittelbarer Nähe des Hotels. Ein besonderes Wellness-Erlebnis im 34 Grad warmen Thermalwasser der architektonisch speziellen Innen- und Außenbecken. Am Nachmittag Wanderung zum Weiler Burgstein (Aufstieg zu Fuß in ca. 50 Min.).Von hier besticht der faszinierende Ausblick auf die Bergwelt sowie in den Längenfelder Talboden und es gibt eine urige Einkehrmöglichkeit in einen Almgasthof. Für alle, denen der Aufstieg zu Fuß zu beschwerlich ist, ist ein Taxitransfer möglich (Aufpreis Hin-/Rückfahrt). Weiterhin ist eine kleine Wanderung zur spektakulären Panorama-Hängebrücke oder auch die Weiterwanderung zur Brandalm möglich.  

7. Tag: Heimreise

Bezahlung Kurtaxe vor Ort: 14,- € / Pers. (2,- €/Pers. und Übernachtung)


mehrtagesfahrten 05
mehrtagesfahrten 05 1

7 Tage DONAU-KREUZFAHRT mit MS ROSSINI

TERMIN 09.08. – 15.08.22 - 7 Tage

PASSAU – BRATISLAVA – BUDAPEST-DONAUKNIE – WIEN – WACHAU – PASSAU

  • Transfer Passau Hin / Rück (entsprechend Teilnehmerzahl im Bus, auch Kleinbus möglich)
  • 7 Tage Kreuzfahrt auf der Donau von Passau nach Budapest und zurück nach Passau mit MS Rossini, Reederei Favorit Reisen GmbH & Co. KG
  • Übernachtung an Bord mit Vollpension: Nachmittagskaffee & Tee mit Kleingebäck (nur sofern kein Landausflug nachmittags stattfindet), Mitternachtssnack
  • zu jedem Mittag- und Abendessen pro Pers. 1/8 Liter Hauswein oder Mineralwasser oder Orangensaft
  • Begrüßungsabendessen, Begrüßungsgetränk, stimmungsvolles Abschieds-Dinner
  • Live-Musikunterhaltung am Nachmittag und Abend in der Panoramabar
  • 5 Landausflüge: Bratislava, Budapest, Donauknie/Esztergom, Wien und Dürrnstein/Wachau
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Nutzung Außenschwimmbecken auf dem Freideck
  • alle Hafen- und Anlagegebühren sowie Steuern
Katalogseite »

p. P. ab 980,00 €

Bavaria-Deck ab 980,00 €
Austria-Deck ab 1069,00 €

1. Tag: Passau / Einschiffung
Ab 14:15 Uhr Einschiffung im Hafen Passau-Lindau, Franz-Weismann-Str.1.
15:45 Abfahrt des Schiffes Richtung Österreich. In der Bar steht Kaffee / Tee und Kleingebäck bereit.
18:15 Begrüßung der Teilnehmer mit einem Welcomedrink. Anschließend Abendessen. Fahrt durch die Schlögener Schlinge. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

2. Tag: Bratislava
Ab 07:00 Frühstück. Passage an Wien vorbei, durch die urwaldähnlichen Donauauen, nach Bratislava.
12:30 Mittagessen.
15:00 - 18:00 Stadtrundfahrt / -gang in der slowakischen Hauptstadt. 
19:00 Abendessen. MS ROSSINI legt Richtung Ungarn ab. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

3. Tag: Budapest
Ab 07:00 Frühstück. Fahrt durch das romantische Donauknie nach Budapest.
09:00 - 13:00 Stadtrundfahrt in der ungarischen Hauptstadt.
13:15 Mittagessen.
15:30 - 16:30  Nachmittagstee / -kaffee. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
19:00 Abendessen. Danach Landgang in eigener Regie möglich.
23:30 verlässt das Schiff Budapest. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.   

4. Tag: Donauknie
Ankunft im Donauknie in den Morgenstunden.
Ab 07:00 Frühstück. 
08:15 - 12:15 Landausflug Donauknie mit Besuch von Esztergom.  
12:30 legt das schwimmende Hotel in Richtung Wien ab.
12:45 Mittagessen. Erholsame Stunden an Deck.
15:00 - 16:00 Nachmittagstee / -kaffee
19:00 Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.  

5. Tag: Wien
Ab 07:00 Frühstück.
Gegen 08:00 legt MS ROSSINI im Hafen Wien-Nussdorf an.
09:00 - 12:45 Stadtrundfahrt in der österreichischen Hauptstadt. 
13:15 Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 
15:30 - 16:30 Nachmittagstee / -kaffee.
19:00 Abendessen. Möglichkeit zum individuellen Landgang. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack.   

6. Tag: Wachau
Gegen 02:00 Abfahrt des Schiffes aus Wien.
Ab 07:00 Frühstück. Passage durch die Wachau.
09:00 - 11:45 Rundgang im romantischen Weinort Dürnstein. Abfahrt des Schiffes. 
12:30 Mittagessen.
15:30 - 16:30 Nachmittagstee/-kaffee.
18:45 Verabschiedung der Gäste mit anschließendem Kapitänsdinner. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

7. Tag Passau / Ausschiffung    
07:00 Frühstück.
Ca. 08:30 Ankunft in Passau-Lindau. Ausschiffung.


Im Preis enthalten:
Unterbringung in Kabinen* mit Du/WC,  Sat-TV,  Fön,  Safe und zentraler Klimaanlage ab / bis Passau. Vollpension wie beschrieben, beginnend mit Kaffee/Tee und Kleingebäck am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag. Während der Hauptmahlzeiten (mittags u. abends) 1/8 Liter Hauswein (rot oder weiß) oder alternativ Mineralwasser oder Orangensaft. Alle Besichtigungen wie angegeben. Bordreiseleiter. Welcomedrink. Kapitänsdinner. Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren. Gepäcktransfer Bordkante-Kabine-Bordkante.
*Fenster sind nicht zu öffnen
Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt (der Personalausweis muss bis zur Beendigung der Reise gültig sein, der Reisepass hingegen bis 6 Monate darüber hinaus).

Hinweise
Einschränkungen wegen der Pandemie sind möglich: Z.B. Fiebermessen, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, etc. Sowohl die Reederei als auch die Passagiere müssen die zum Reisezeitpunkt gültigen behördlichen Vorgaben einhalten. Diese werden bekannt gegeben, sobald sie der Reederei vorliegen. Alle Zeiten des Programmablaufs sind geplante Uhrzeiten vorbehaltlich Änderungen. Bei extremen Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken und/oder Gäste auf andere Schiffe umsteigen zu lassen und/oder im Extremfall die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannten Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Wegen Hoch- oder Niedrigwasser kann die Reise bis 48 Stunden vor Abfahrt abgesagt werden. Ein Schiff ist einerseits ein Hotel, andererseits aber eine Maschine, die ständig – auch nachts – bedient werden muss. Geräuschempfindliche Reisegäste dies bitte beachten! Bei den Landausflügen werden die Gäste, sofern eine Busgröße über- oder unterschritten wird, zusammen mit Teilnehmern anderer Gruppen in einheimischen Bussen befördert.

mehrtagesfahrten 05 2
mehrtagesfahrten 05 3

mehrtagesfahrten 11

17. Fahrt ins Blaue

TERMIN 25.10. – 29.10.21 - 5 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 4 x Übernachtung in 4-Sterne Hotel im Grünen
  • DZ/EZ mit Du/WC, Tel., TV, Fön
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen (Spezialitäten der Region vom Büfett, kalt-warmes Büfett, 1 x 3-Gang-Menü mit Aperitif)
  • 1 x Besichtigungsfahrt mit Emil oder Minna
  • 1 x geführte Stadtrundfahrt
  • 1 x Tagesreiseleitung
  • 2 x Eintritt für Schleckereien
  • Eintritt zum besonderen Entertainment (Abendveranstaltung)
  • Prozentige Schlückchen & Überraschungen
Katalogseite »

p. P. 495,00 €

EZ-Zuschlag: 56,00 €

 Wohin geht die Reise? Das ist wieder die Frage! Auf jeden Fall haben wir schöne, interessante und abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten und Landschaften für Sie, in einer vielleicht nicht so oft besuchten Region in Deutschland, ausgesucht und zusammengestellt. Gemeinsam besuchen wir ein mondänes Heilbad mit beeindruckendem Kurpark, historischen Bauten und ganz besonderem Akrobatik & Comedy-Entertainment in beeindruckender Kulisse. Zwei Großstädte mit ihren Besonderheiten werden wir entdecken, durchstreifen einen Wald, der bekannt ist durch eine bedeutende historische Schlägerei, besuchen Hermann und das ein oder andere riesige Denkmal im Gebirge mit herrlichem Rundumblick. Gutes Essen und Genuss spielen in dieser Region eine große Rolle und deshalb gibt´s das im Hotel und außerdem in einer Zuckerbäckerei sowie in einem renommierten Traditionsunternehmen neben interessanten Informationen mit so mancher Schleckerei. Sind Sie bereit für Überraschungen? Dann herzlich willkommen zu dieser Reise mit besonders viel Gemütlichkeit, Stimmung und Spaß!

Pandemiebedingt sind Änderungen im Programm möglich!


mehrtagesfahrten 02

Märchenhafte Muttertagsreise in die Heimat der Brüder Grimm

TERMIN 06.05. - 09.05.22 / 4 Tage

Bad Wildungen / Region Kellerwald – Edersee / Kassel
Muttertagskonzert mit VINCENT & FERNANDO

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer (PLZ 027..)
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Maritim Hotel Bad Wildungen
  • DZ mit Bad/Dusche, WC, TV, Tel.
  • 3 x reichhaltiges Maritim Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen
  • Nutzung Hotelschwimmbad
  • Eintritt Muttertagskonzert
  • 1 x süßer Imbiss
  • Geführte Stadtrundfahrt Bad Wildungen
  • Stadtführung Fritzlar
  • Schifffahrt Edersee
  • Führung Bauernhof mit Kaffeegedeck
  • Geführte Stadtrundfahrt Kassel
  • Kleines Muttertagspräsent
  • Kurtaxe Bad Wildungen

p. P. 415,00 €

EZ-Zuschlag: 63,00 €

1. Tag: Anreise Bad Wildungen Sie reisen an den Rand des urigen Nationalparks Kellerwald-Edersee. Bei einem Zwischenstopp wartet eine leckere süße Überraschung auf Sie. Weiterfahrt in die Gesundheits- und Wohlfühlstadt Bad Wildungen. Am größten Kurpark Europas gelegen, befindet sich das Maritim Hotel, wo Sie Ihre Zimmer beziehen.  

2. Tag: Bad Wildungen – Fritzlar – Muttertagskonzert Nach dem gemütlichen Frühstück lernen Sie bei einer geführten Rundfahrt die schönsten Seiten des bedeutenden Heilbäderzentrums Bad Wildungen kennen. Sie fahren durch enge Gassen der Fachwerk-Altstadt, sehen die elegante Promenade Brunnenallee, den Fürstenhof, den Quellenhof sowie das Schloss Fürstenstein und gewinnen einen Eindruck vom einladenden Kurort Reinhardshausen. Nächstes Ziel ist die sehenswerte Dom- und Kaiserstadt Fritzlar zu einer kurzen Führung. Der Nachmittag steht dann eigenen Unternehmungen in Bad Wildungen zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen genießen Sie im Festsaal des Hotels das Muttertagskonzert mit „DIE LADINER“.

3. Tag: Edersee mit Schifffahrt – Bad Arolsen – Bauernhof Helmscheid Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt in die Region Edersee. Sie bestaunen die mächtige Staumauer und unternehmen eine Schifffahrt auf dem idyllischen Edersee. In Bad Arolsen beeindruckt das prächtige Residenzschloss und weiter geht die Fahrt nach Korbach-Helmscheid. Hier besuchen wir eine Bauernhoffamilie zu einem Erlebnisrundgang mit anschließendem Kaffeegedeck im Kuhstall-Cafe. Rückfahrt nach Bad Wildungen.

4. Tag: Kassel und Heimreise Wir nehmen Abschied von Bad Wildungen und treten die Heimreise an. Zunächst aber begeben Sie sich in Kassel auf die Spuren der Brüder Grimm und erfahren bei der Stadtrundfahrt alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt und über den einzigartigen Bergpark Wilhelmshöhe (mit Ausstieg am Herkules).


mehrtagesfahrten 06

Minikreuzfahrt mit der COLOR LINE nach Norwegen

TERMIN 08.07. - 10.07.22  - 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • Seereisen mit der Color Line Kiel – Oslo – Kiel
  • 2 x Übernachtung in 3-Sterne 2 Bett-Innenkabine mit Doppelbett oder Betten übereinander, Dusche/WC
  • 2 x Frühstücksbüfett an Bord
  • 2 x Abendessen vom Skandinavischen Schlemmerbüfett inkl. Mineralwasser / Bier 0,33 l, Hauswein 0,15 l
  • Stadtrundfahrt Oslo (3 Std.)
  • Stadtrundfahrt Kiel (2 Std.)
Katalogseite »

p. P. 435,00 €

Aufpreise siehe unten

1. Tag: Anreise
nach Kiel zum Norwegenkai. Nach dem Check-in beziehen Sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Color Fantasy Ihre Kabinen. Erkunden Sie anschließend die einmaligen Angebote an Bord: Einkaufspromenade, Aqualand, SPA & Fitness Center, Restaurants, Cafes und Bars, Casino und vieles mehr. Im  Restaurant „Grand Buffet“ genießen Sie das Abendessen vom großen vielfältigen Skandinavischen Schlemmerbüfett mit Speisen aus allen Teilen der Welt, Fisch und Fleisch, Spezialitäten der Schiffseigenen Räucherei und auch traditionelle norwegische Wurst-waren. Großes internationales Entertainment erwartet Sie in der Color Fantasy Show Lounge, im Theatersaal. Pro Überfahrt findet eine fantastische Show statt (Tischreservierung kostenpflichtig).  

2. Tag: Stadtrundfahrt Oslo
Gut gestärkt vom reichhaltigen Frühstückbüfett an Bord genießen Sie die Einfahrt in den Oslofjord mit Blick auf die vorbeiziehende norwegische Landschaft. Vom Kai aus beginnt die Busrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Oslos, u. a. dem Holmenkollen mit Skisprungschanze und prächtiger Aussicht auf Stadt und Fjord, dem Vigeland-Skulpturenpark und dem Königlichem Schloss. Am frühen Nachmittag kehren wir zu unserem Schiff zurück. Die Color Fantasy legt ab zur Seereise Richtung Kiel. Abendessen vom Schlemmerbüfett und Nutzung der verschiedenen Unterhaltungsangebote an Bord.  

3. Tag: Kiel
Nach dem Frühstücksbüfett an Bord verlassen wir die Color Fantasy zu einem Aufenthalt in Kiel und erleben das maritime Flair bei einer geführten Stadtrundfahrt mit Altstadt, Kieler Förde, der größten deutschen Schiffswerft, Regierungsviertel, Olympiahafen, Marinequartier und Schleusenanlagen des Nord-Ostsee-Kanals. Danach treten wir die Heimreise an.

Aufpreis 3-Sterne Einzel-Innenkabine 100,- €
Aufpreis 3-Sterne 2 Bett-Kabine Meerblick 66,- €/Pers.
Aufpreis 3-Sterne Einzelkabine Meerblick 166,- €
Tischreservierung Show Lounge (4 Pers.-Tisch) ca. 10,- €/Pers. (1 Getränk)


ostseeurlaub

Insel Rügen

TERMIN 25.08. – 29.08.21 - 3 Tage

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung im Parkhotel Rügen in Bergen auf Rügen
  • DZ/EZ in 4-Sterne-Qualität mit Bad/WC/Föhn, TV, Tel.
  • Frühstück vom reichhaltigen Büfett
  • Abendbüfett warm/kalt oder 3-Gang-Menü
  • Zur Begrüßung eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Reiseleitung Rügen-Rundfahrt
  • Reiseleitung Insel Usedom
  • Fährüberfahrt, Pferdewagenfahrt, Kurtaxe Insel Hiddensee
Katalogseite »

p. P. 549,00 €

EZ-Zuschlag: 72,00 €

1. Tag: Anreise und Schiffshebewerk Niederfinow Bei einem Abstecher an den Rand des Oderbruchs, besuchen wir am Oder-Havel-Kanal das Schiffshebewerk Niederfinow, das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands und den Neubau, das Schiffshebewerk Niederfinow Nord. (Eintritt ca. 3,- € zuzüglich) Weiterfahrt auf die Insel Rügen. In Bergen, im Zentrum der Insel, beziehen Sie im Parkhotel Rügen Ihre Zimmer.  

2. Tag: Große Rügen-Rundfahrt Nach dem Frühstück starten wir mit Reiseleitung zur Inselrundfahrt. Erster Aufenthalt ist in Saßnitz an der Mole und Hafenpromenade mit Blick zur Altstadt. Weiterfahrt durch den Nationalpark Jasmund und Spaziergang zur Victoriasicht, mit beeindruckendem Blick auf die Kreideküste. Im Ostseebad Binz empfiehlt sich ein kleiner geführter Rundgang durch das historische Zentrum und entlang der Strandpromenade. Nach etwas Freizeit Weiterfahrt in die ehemalige Fürstenresidenz Putbus und zum Abschluss Besuch des Hafens in Lauterbach mit Blick zur Insel Vilm.  

3. Tag: Insel Usedom Es geht mit Reiseleitung durch die Hansestadt Greifswald, entlang des Greifswalder Boddens nach Wolgast und über die Brücke auf die zweitgrößte Ostseeinsel, die Insel Usedom. Hier besuchen Sie die See- bzw. Kaiserbäder Zinnowitz, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihren Seebrücken, Strandpromenaden, prächtigen Villen der Bäderarchitektur und feinsandigen Stränden. (Kurtaxe Seebäder je ca. 3,- € zuzüglich)  

4. Tag: Insel Hiddensee Fahrt nach Schaprode und Fährüberfahrt auf die autofreie Insel Hiddensee, nach Vitte. Sie steigen auf den Pferdewagen, der Sie gemütlich bis nach Kloster bringt. Hier gibt es die Inselkirche, die Gerhardt-Hauptmann-Gedenkstätte, kleine Geschäfte und zahlreiche Cafes und Restaurants. Zu empfehlen ist der Spaziergang zum Aussichtspunkt „Inselblick“. Am Nachmittag geht es mit der Fähre zurück nach Schaprode und mit dem Bus nach Bergen.  

5. Tag: Stralsund und Heimreise Nach dem Frühstück reisen wir ab nach Stralsund. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel in der sehenswerten Altstadt, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen oder Sie besuchen das Ozeaneum (Eintr., Rundf. zuzüglich). Gegen Mittag treten wir die Heimreise an.  


mehrtagesfahrten 08

Sommerurlaub Salzburger Land & Steiermark

TERMIN 31.07. - 07.08.21 - 8 Tage

HEUART-FEST LAMMERTAL

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Gutjahr, DZ/EZ mit DU/WC, Tel., TV, Föhn
  • Freie Nutzung Hallenbad und der zahlr. Wellnesseinrichtungen (Bergsteiger-Sauna, Saunawelt, Dampfbäder, Wärmekabine, Sauna-Aussenhof und Kneippbecken)
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbüfett, gesunde Säfte, regionale Produkte
  • 7 x Abendessen als 5-Gang-Verwöhnmenü inkl. Salat- & Käsebüfett (3 Wahlgerichte, außer Anreisetag; 1 x Galadinner, 1 x Bauernbüfett)
  • Begrüßung mit Musik + 1 Glas Sekt
  • Geführter Ortsrundgang
  • 1 x einheimische Reisebegleitung
  • Stockschießen mit einem Schnapserl
  • 1 x Tanzabend mit Hausmusiker
  • 1 x Gutjahr-Alm-Kuchenbüfett mit Kaffee + Musik sowie Transfer Kleinbus
  • Stadtführung Salzburg
  • Gratis WLAN im Zimmer und an der Hotelbar
  • Kurtaxe Abtenau
  • Maut Postalm, Panoramastraße Steirischer Bodensee
  • Straßensteuern
Katalogseite »

p. P. 750,00 €

EZ-Zuschlag: 119,00 €

1. Tag: Anreise
Im Hotel Gutjahr in Abtenau, im Lammertal des Salzburger Landes, werden Sie mit Musik und einem Gläschen Sekt herzlich begrüßt.  

2. Tag: Ortsrundgang – Rundfahrt St. Wolfgang und Postalm-Panoramastraße
Geführter Ortsrundgang durch Abtenau. Danach Rundfahrt über Bad Goisern und Bad Ischl vorbei, zunächst nach St. Wolfgang. Spazieren Sie durch den schönen Ort bis zum „Weißen Rössl“ mit Blick auf den Wolfgangsee. Anschließend geht´s weiter über Strobl und dann auf der Postalm-Panorama-straße über Österreichs größtes Almengebiet auf 1300 m. Wanderung auf dem Almblumenpfad oder gemütliche Almhütten-Einkehr. Mit beeindruckendem Ausblick auf Dachstein und Tennengebirge kehren wir über Voglau zurück nach Abtenau.  

3. Tag: Wandertag – Freizeit
Die wanderlustigen Reisegäste nutzen die Wanderangebote vor Ort. Desweiteren bietet sich an, die zahlreichen Wellnessangebote des Hotels auszuprobieren.  

4. Tag: Salzburg – Salzburger Seen
Die zwischen dem linken Salzachufer, Mönchs- und Festungsberg gedrängte Altstadt, steht heute mit einem geführten Stadtrundgang auf dem Programm. Empfehlenswert ist danach  z. B. eine Fahrt mit dem Fiaker durch die Stadt oder die Auffahrt zur Festung Hohensalzburg. Am Nachmittag unternehmen wir eine Rundfahrt durch das nördlich gelegene Salzburger Seenland.  

5. Tag: Steirischer Bodensee – Schladming
Mit Reiseleitung fahren wir entlang der Salzburger Dolomitenstraße, an Radstadt vorbei nach Schladming. Beliebter Ferienort zwischen Dachstein und Tauern. Nächstes Ziel ist der idyllisch gelegene Steirische Bodensee, ein Juwel in der Region Schladming-Dachstein. Vielleicht unternehmen Sie eine kleine Wanderung um den See und kehren zu einer Jause ein. Anschließend fahren wir am Fuß des Dachsteins entlang, über Ramsau und Filzmoos zurück nach Abtenau.  

6. Tag: Bad Aussee – Drei-Seen-Fahrt -
Fahrt ins Steirische Salzkammergut nach Bad Aussee. Hier haben Sie Gelegenheit, eine Schiffsrundfahrt auf dem Grundlsee zu unternehmen oder die besondere Drei-Seen-Fahrt: Zuerst Schiffsrundfahrt auf dem Grundlsee mit Nostalgieschiff und Blick auf das Tote Gebirge. Danach Spaziergang von 20 Minuten (alternativ Kutschfahrt, Aufpreis) zum Toplitzsee. Mit traditionellen Holzbooten, sogenannten Plätten, geht die Reise entlang von Wasserfällen zum letzten Halt. Über einem kurzen Waldweg erreichen Sie den idyllischen Kammersee. Nach kurzem Aufenthalt Rückfahrt per Plätte und Schiff zurück zum Bus (Aufpreis 3-Seen-Schifff. 24,- €, nur Grundlseeschifff. 16,- €). Rückfahrt mit Halt bei „Ausseer Lebkuchen“. Nach dem Abendessen spielt Werner in der Hotelbar für Sie zum Tanz.  

7. Tag: Stockschießen – Gutjahr-Alm
Traditionell beim Urlaub in Abtenau, das Training und der Wettkampf beim Stockschießen mit viel Spaß am Vormittag! Das Schnapserl gibt´s dann hinterher! Am Nachmittag treffen wir uns in der urigen Gutjahr-Almhütte zum Kuchenbüfett mit Kaffee und musikalischer Unterhaltung.  

8. Tag: Heimreise


mehrtagesfahrten 13

KLEINWALSERTAL – Advent mit Alpenpanorama

TERMIN 01.12. – 05.12.21 - 5 Tage

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice
  • 4 x Übernachtung im IFA Alpenrose Hotel Mittelberg - Kleinwalsertal
  • Komfortzimmer mit DU/WC, Tel., TV, Föhn
  • 4 x Frühstück vom reichhaltigen Büfett, mit Bioecke und warmen Gerichten
  • 4 x Abendbüfett warm/kalt, davon 1 x als Gala-Büfett: Allgäuer & Österreich. Spezialitäten
  • 4 x ein Tischgetränk zum Abendessen (Bier, Wein, alkoholfrei)
  • 1 x Live-Musikabend mit Walser Volksmusikern im Hotel
  • Tagessuppe mittags in der Hotel-Lobby
  • 1 x Kaffee & Stollen Adventsnachmittag im Hotel
  • 1 x Reiseleitung Alpenrundfahrt
  • Benutzung Schwimmbad, Saunen / WLAN kostenfrei im Hotel
  • Kurtaxe & Gästekarte z. B. kostenlose Nutzung der Linienbusse im Kleinwalsertal
Katalogseite »

p. P. 460,00 €

EZ-Zuschlag: 68,00 €

Besinnliche Vorweihnacht im Hochgebirge: Genießen Sie mit uns stimmungsvolle Adventtage in einer fantastischen Bergwelt. Das Kleinwalsertal liegt auf 1200 m Höhe, auf drei Seiten umgeben von 30 schneebedeckten Gipfeln der Allgäuer Alpen und gehört zum österreichischen Bundesland Vorarlberg.

1. Tag: Anreise - Ulmer Weihnachtsmarkt
Direkt zu Füßen des gotischen Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt, laden die reich geschmückten Buden des Ulmer Weihnachtsmarktes zum Bummel ein. Nach Ankunft und Zimmerbezug im weihnachtlich geschmückten IFA Alpenrose Hotel werden wir zum Abendessen im Restaurant erwartet. Sie können sich auf eine tolle Erlebnisgastronomie freuen. Täglich wechselt das Motto des großen warm/kalten Büfetts. Wir haben für alle Abende auch gleich ein Tischgetränk für Sie mitgebucht.

2. Tag: Oberstdorf - Kempten
Am Vormittag fahren wir nach Oberstdorf. Es besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Heini-Klopfer-Flugschanze (Eintritt Aufpreis) oder zum Bummel durch den Ort, über den Weihnachtsmarkt mit Allgäuer Spezialitäten. Anschließend besuchen wir in Kempten den größten Weihnachtsmarkt im Allgäu, umrahmt von der historischen Altstadt. Am Abend erwartet uns im Hotel ein Gala-Büfett mit anschließender Live-Musik-Unterhaltung.

3. Tag: Freizeit im Kleinwalsertal
Dieser Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Nutzen Sie den, im gesamten Kleinwalsertal kostenlosen Linienbus. Sie können überall aus- und wieder einsteigen. Wir empfehlen den Besuch des „Walserhaus“ in Hirschegg, mit vielen Informationen über die Entstehung des Tals sowie mit einer Ausstellung über die Pionierzeit des Skilaufs. Entspannen Sie im Hotelschwimmbad oder in der Sauna. Nicht fehlen sollte ein kleiner Spaziergang mit Alpenpanorama. Mittags wird in der Hotellobby eine Tagessuppe zur freien Bedienung angeboten und am Nachmittag sind Sie zu Kaffee & Stollen eingeladen.  

4. Tag: Alpenrundfahrt
Nach dem Frühstück starten Sie zur Alpenrundfahrt. Je nach Schnee- und Wetterlage entscheidet unser Reiseleiter, welche Strecke gefahren wird. Freuen Sie sich auf einen entspannten Tag in wunderschöner Natur. Zum leckeren Abendbüfett sind wir zurück im Hotel.